Heinrich Mitter Erinnerungen an vergangene Zeiten

Heinrich Mitter Erinnerungen an vergangene Zeiten
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Heinrich Mitter Erinnerungen an vergangene Zeiten"

In diesen Erinnerungen schildert Heinrich Mitter, wie er in seiner Jugendzeit die Umgebung von Diktatur und Krieg
erlebt hat, in der er aufgewachsen ist. Dem betrachteten Zeitabschnitt von 1935 bis 1945 entspricht, dass die Politik
eine wichtige Rolle spielt.
Der Verfasser beschreibt seine Umgebung jedoch nicht aus der Sicht der Zeitgeschichte, sondern „von unten“, wie
er in sie in seiner Familie hineingewachsen ist. Einer Familie mit einem sozialdemokratischen Vater, einer erzkatholischen
Großmutter und nahen jüdischen Verwandten (aber – eher zufällig – ohne Nationalsozialisten).
Ein weiterer Abschnitt enthält Schicksale von Personen, die aus politischen oder rassischen Gründen verfolgt wurden
und die der Verfasser persönlich gekannt hat. Der erfasste Zeitabschnitt reicht dabei über die Kriegszeit hinaus.
Zuletzt wird über das Schicksal der jüdischen Verwandten nach Kriegsende berichtet.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783701180929
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:158 Seiten
Verlag:Leykam
Erscheinungsdatum:12.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks