Heinrich Pleticha , Christoph Launer Was sie gerne lasen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was sie gerne lasen“ von Heinrich Pleticha

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • von Kindesbeinen an

    Was sie gerne lasen
    dominona

    dominona

    23. October 2014 um 19:52

    Wann fing das mit der Literatur für die Kleinen eigentlich an? Es ist interessant zu erfahren, was man zu Luthers Zeiten unter Jugendliteratur verstanden hat und vor allem, wie lange es gedauert hat, bis das Ganze über den Punkt moralische Lehre hinausging. Aus den einzelnen Werken finden sich in diesem Buch immer wieder Ausschnitte und das vermittelt einen kleinen Eindruck von der Entwicklung des Kinderbuches. Der richtige Sprung kam dann erst ab...aber was erzähle ich da eigentlich - selber lesen.

    Mehr