Heinrich Schipperges

 4 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Die Kranken im Mittelalter, Die Kunst zu leben und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Heinrich Schipperges

Sortieren:
Buchformat:
Die Welt der Hildegard von Bingen

Die Welt der Hildegard von Bingen

 (1)
Erschienen am 17.07.2007
Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen

 (0)
Erschienen am 03.02.2005
Die Welt des Herzens

Die Welt des Herzens

 (0)
Erschienen am 01.02.2017
Homo patiens

Homo patiens

 (1)
Erschienen am 01.08.1988

Neue Rezensionen zu Heinrich Schipperges

Neu
Sokratess avatar

Rezension zu "Homo patiens" von Heinrich Schipperges

Rezension zu "Homo patiens" von Heinrich Schipperges
Sokratesvor 7 Jahren

Das Buch gibt eine gute Einführung in die Krankheitslehre, die Mentalitätsgeschichte sowie die Geschichte der medizinischen Methoden. Schipperges widmet sich am Ende seines Buches auch einer Standortbestimmung der modernen Schulmedizin, die zwar methodisch weit fortgeschritten ist, aber leider wenige Ideen für eine ganzheitliche Medizin vorweisen kann. Verbunden mit einem Versuch, die Veränderungen der Gesellschaft zu erfassen, widmet sich Schipperges auch dem medizinischen Personal und Innovationen der modernen Medizin.

Kommentieren0
9
Teilen
Ferrantes avatar

Rezension zu "Die Welt der Hildegard von Bingen" von Heinrich Schipperges

Rezension zu "Die Welt der Hildegard von Bingen" von Heinrich Schipperges
Ferrantevor 11 Jahren

Diese Neuausgabe eines Bandes aus den 1990ern ist optisch schön aufgemacht und konzipiert. Hildegards Werk und Zeit sollen dem Leser näher gebracht werden, aber für mein Empfinden war dieses Buch uninformativer als die knappe Biographie aus der Rowohlt-Reihe "Monographien", da der Autor, anstatt Dinge kritisch zu betrachten oder im Detail zu erklären, oft einfach nur oberflächlich Hildegards Werk lobpreist, ohne Hintergründe zu erhellen. Allenfalls als eine Einführung kann dieses Buch dienen, aber auch hier gibt es praktischere Veröffentlichungen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks