Heinrich Schipperges Die Welt der Hildegard von Bingen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Welt der Hildegard von Bingen“ von Heinrich Schipperges

In den Bereichen der Theologie, der Mystik, der sanften, ganzheitlichen Heilkunst bis hin zur Kochkunst hat Hildegard von Bingen, die wohl beeindruckendste Frau des Mittelalters, bleibende Maßstäbe gesetzt. Der "Hildegard-Experte" Heinrich Schipperges führt in diesem reich illustrierten Band zu den Schauplätzen ihres Lebens, verfolgt die Entwicklung ihres Denkens und ihren Weg zum Leben im Einklang mit der Natur. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Welt der Hildegard von Bingen" von Heinrich Schipperges

    Die Welt der Hildegard von Bingen

    Ferrante

    26. April 2008 um 10:41

    Diese Neuausgabe eines Bandes aus den 1990ern ist optisch schön aufgemacht und konzipiert. Hildegards Werk und Zeit sollen dem Leser näher gebracht werden, aber für mein Empfinden war dieses Buch uninformativer als die knappe Biographie aus der Rowohlt-Reihe "Monographien", da der Autor, anstatt Dinge kritisch zu betrachten oder im Detail zu erklären, oft einfach nur oberflächlich Hildegards Werk lobpreist, ohne Hintergründe zu erhellen. Allenfalls als eine Einführung kann dieses Buch dienen, aber auch hier gibt es praktischere Veröffentlichungen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks