Heinrich Schipperges Hildegard von Bingen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hildegard von Bingen“ von Heinrich Schipperges

Für die einen ist Hildegard von Bingen Wegbereiterin der Frauenemanzipation, andere sehen sie als Vordenkerin des "New Age", wieder andere reduzieren sie auf die Kräuterkuren der "Hildegard-Medizin". Gegenüber solchen Vereinfachungen zeichnet Heinrich Schipperges ein komplexes Bild von Hildegards Leben und Werk. Immer ausgehend von ihren Schriften, "übersetzt" er ihre Gedanken in doppelter Hinsicht: aus dem mittelalterlichen Latein in unsere heutige Sprache und aus der verschlüsselten Symbolwelt des Mittelalters und ihrer Bildersprache in heute verständliche Informationen. So wird der Leser mit den großen Themen in Hildegards Werk vertraut gemancht: der Naturkunde und Heilkunde, dem Menschenbild im Zeichen einer "Philosophie der Leiblichkeit", den Fragen nach der Erfahrbarkeit der Schöpfungsordnung des Kosmos, der Heilsgeschichte und der Vollendung der Welt am Ende der Zeiten. Manches davon ist zeitgebunden, vieles aber wegweisend in unserer modernen Welt.

Stöbern in Biografie

Wir hier draußen

Ein sehr "spezielles" Thema mit einer für mich befremdlichen Umsetzung

Klusi

Nachtlichter

ein absolut lesenswertes Buch

eurydome

Ein deutsches Mädchen

Ein informativer Erfahrungsbericht, der unter die Haut geht und mehr als nachdenklich stimmt.

seschat

Dichterhäuser

Ein farbenprächtiger Bildband, der Appetit macht, sich mit der Lebens- und Arbeitsumgebung deutschsprahiger Dichter zu beschäftigen

Bellis-Perennis

Heute hat die Welt Geburtstag

Ein durchaus gelungenes und unterhaltsames Buch mit interessanten Einblicken hinter die Kulissen einer deutschen Band

Buchraettin

Der Lukas Rieger Code

Lukas Rieger über seinen Aufstieg leider weniger über sein Leben - keine Biografie

blaues-herzblatt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks