Heinrich Spoerl Die Feuerzangenbowle.

(26)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(10)
(10)
(5)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Feuerzangenbowle.“ von Heinrich Spoerl

Ein Klassiker der einfach rundum Spaß und Freude macht ^

— BTOYA
BTOYA

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

Acht Berge

Ein Buch über die liebe zu den Bergen der eigenen Heimat. Über Vaterschaft, Freundschaft, Liebe und Leben. Wundervoll

papaverorosso

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Feuerzangenbowle." von Heinrich Spoerl

    Die Feuerzangenbowle.
    Melli2505

    Melli2505

    04. May 2010 um 20:29

    Ach, was für ein herrliches Büchlein! Den Film habe ich vor Jahren das erste und einzige mal gesehen, und die Verfilmung scheint sehr nahe am Buch zu sein. Aber, wie würde Professor Crey sagen: "Melli2505, Sä faseln! Sätzen Sä säch!". Es geht hier ja um das Buch und nicht um die Verfilmung. Egal, die Charaktere sind herrlich schrill, die Handlung komisch - einfach ein toller Lesegenuss, der leider nur 170 Seiten anhält (kann man ja aber immer mal wieder lesen)

    Mehr