Heinrich Theodor Grütter Grün in der Stadt Essen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grün in der Stadt Essen“ von Heinrich Theodor Grütter

Die Stadt Essen trägt seit 2017 den Titel "Grüne Hauptstadt Europas". Sie verdankt dies unter anderem den zahlreichen Parks und Gärten sowie den unterschiedlichen Grünkonzepten, die in der Ausstellung "Grün in der Stadt Essen. Mehr als Parks und Gärten" auf dem Welterbe Zollverein gezeigt werden. Das Katalogbuch zur Ausstellung beschreibt in 16 Beiträgen mit historischen und aktuellen Fotos diese Gartenpracht vom Borbecker Schlosspark der Essener Fürstäbtissinnen und dem Hügelpark der Familie Krupp über die Kleingärten, die Stadt-, Kaiser- und Volksparks, die Wälder in der Stadt, die Gartenstadt Margarethenhöhe, den Baldeneysee und die Gruga bis hin zur Industrienatur und den neuen Wegen zum Wasser.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen