Heinrich Wrba Enzyme

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Enzyme“ von Heinrich Wrba

Mit dem Vormarsch alternativer Heilverfahren gewinnt auch die Enzymtherapie an Bedeutung.§Das Buch beantwortet auch für den Laien leicht nachvollziehbar folgende Fragen:§- Wie wirken Enzyme?§- Wie funktioniert die systemische Enzymtherapie?§- Sind Enzyme "Wunder-Medikamente"?§- Bei welchen Krankheiten werden Enzyme eingesetzt?

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Enzyme

    Enzyme

    Minje

     "Enzyme- Wirkstoffe der Zukunft" von Prof Dr H. Wrba und Dr Pecher erschien 1998 bei der ecomed Verlagsgesellschaft. Es besteht aus 5 Kapiteln. Inhalt Nach einer Klärung, wie man auf Enzyme stieß, wird erklärt, was Enzyme überhaupt sind und worin sie vorkommen. Es wird geklärt, bei welchen Erkrankungen Enzyme helfen können und was genau sie im Körper bewirken. Weiterhin wird auf die Forschung eingegangen. Meinung Einfach ein ganz ganz tolles Buch! Ich habe mich echt lange davor gedrückt, da ich dachte "schwieriges Thema"- und dann habe ich es echt in einem Rutsch durchgelesen. Alles super erklärt, so dass man es sofort versteht. Es wird klar, was Enzyme bewirken können und was nicht. Schöne verständliche Erklärung der Krankheitsbilder. Ganz viele tolle Abbildungen, z.T. auch farbig, unterstützen den Lernprozess. Das Buch enthält tolle historische Rückblicke. Wie dankbar kann man für die Neugierde der damaligen Wissenschaftler sein- denn ohne diese Neugierde wäre die Medizin heute nicht da, wo sie ist. Das Buch ist supergut strukturiert. Was mir am besten gefiel: Der Exkurs, in dem es um die Forschung von Wolf ging- echt total spannend! Fazit Für Personen gut geeignet, die sich für Immunologie interessieren.

    Mehr
    • 2

    Floh

    04. December 2015 um 10:47
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks