Heinrich von Kleist Das Erdbeben in Chili

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erdbeben in Chili“ von Heinrich von Kleist

Wilhelm Grimm, der jüngere der vor allem durch ihre Märchensammlung und –bearbeitung berühmten Brüder Grimm, schrieb seinerzeit über diese Novelle, sie sei „ein schaudervolles Gemälde von dem Wechsel des menschlichen Schicksals – die Contraste des Glücks und des Unglücks in den höchsten Graden sind so ungeheuer, wie ihre Veranlassung, die entsetzlichste aller Naturbegebenheiten“ (zitiert nach dem Kommentar von Helmut Nobis in dem Band Heinrich von Kleist: Das Erdbeben in Chili/Die Marquise von O…./Die Verlobung in St. Domingo, Frankfurt: Suhrkamp 2009). Das Spektrum der Gefühle sei durch zwei Zitate gekennzeichnet: „Indessen war die schönste Nacht herabgestiegen, voll wundermilden Duftes, so silberglänzend und still, wie nur ein Dichter davon träumen mag.“ „Doch Meister Pedrillo ruhte nicht eher, als bis er der Kinder Eines bei den Beinen von seiner Brust gerissen, und, hochher im Kreise geschwungen, an eines Kirchpfeilers Ecke zerschmettert hatte.“ (Quelle:'Audio CD/01.03.2011')

Stöbern in Romane

Romeo oder Julia

So viel hatte ich mir von der Leseprobe versprochen ... und wurde bitterlich enttäuscht.

Marina_Nordbreze

In einem anderen Licht

Eine ernste Thematik lädt zum Innehalten ein!

Edelstella

Ein Gentleman in Moskau

Ein Einblick in eine große Menschenseele und in die russische Geschichte! Wunderbar!

Edelstella

Die zwölf Leben des Samuel Hawley

Eine wunderbar mäandernde Geschichte über einen Gauner und seine Tochter, der seiner Vergangenheit zu entkommen versucht. Sehr lesenswert.

krimielse

Wer hier schlief

Philipp verlässt sein durchschnittliches Leben für Myriam. Doch es kommt ganz anders. Statt mit ihr aufzusteigen fällt er, und fällt er...

Buchstabenliebhaberin

QualityLand

Verrückt und schwarzhumorig. Mit schrulligen Charakteren und einer leicht bedrückenden Stimmung, die trotzdem skurril-komisch ist.

Mlle-Facette

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen