Heinrich von Kleist Das Erdbeben in Chili. Die Marquise von O.... Die Verlobung in St. Domingo

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(3)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Das Erdbeben in Chili. Die Marquise von O.... Die Verlobung in St. Domingo“ von Heinrich von Kleist

Stöbern in Sachbuch

LYKKE

Auf der Suche nach dem Glück

raven1711

Rattatatam, mein Herz

Mutig und humorvoll

raven1711

Wer nicht schreibt, bleibt dumm

Wie die Zukunft der Handschrift aussehen? Die Prognose ist düster. Insgesamt ein durch und durch informatives wie fachkundiges Sachbuch.

seschat

9 1/2 perfekte Morde

Ein tiefer, manchmal erstaunlicher, manchmal bestürzender, Blick auf Mord, Totschlag und einen Reigen interessanter und verrückter Fälle.

Eurus

Das Sizilien-Kochbuch

Ich kann dieses Buch gern weiter empfehlen und lege es besonders Männern ans Herz.

MamiAusLiebe

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Erdbeben in Chili. Die Marquise von O.... Die Verlobung in St. Domingo" von Heinrich von Kleist

    Das Erdbeben in Chili. Die Marquise von O.... Die Verlobung in St. Domingo

    Kamikajane

    03. March 2011 um 20:59

    Drei Novellen von Heinrich von Kleist in einem Band, mit Kommentar, Biografie und Interpretationen. Für Schule und Studium gut geeignet. Ich persönlich bin ein heimlicher Kleist-Fan. Seine Novellen sind spannend, das Ende ist meist überraschend und überwiegend übel. Aber gerade wenn man denkt, dass diese Geschichte nur schlecht ausgehen kann, so gibt es oftmals eine überraschend glückliche Wendung. In diesem Band finden sich Novellen, deren Themen sich an wahre Begebenheiten lehnen, so dass man Hintergründe und Orte oftmals wiedererkennt. Das Besondere an Kleists Novellen ist jedoch die Schnelligkeit, die durch die Art der Erzählung aufkommt. Vielleicht liegt es auch an der Kürze der Geschichte, dass ein Ereignis das nächste jagt und daher die Schnelligkeit entsteht. Mir gefällt dies gut, vielleicht euch auch. Dann lest doch einfach mal Kleist =^.^=

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks