Heinrich von Kleist Michael Kohlhaas

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Michael Kohlhaas“ von Heinrich von Kleist

Zu was es führen kann, wenn herrschaftliche Willkür einen an sich rechtschaffenen Menschen mehr und mehr mit seiner eigenen Wehrlosigkeit konfrontiert, zeigt Kleists Michael Kohlhaas, neben der Marquise von O… wohl die bekannteste Novelle des Autors. Sie endet in einem Blutbad – und damit ist sie frappierend aktuell. Auf Hintergründe, Merkwürdigkeiten, Besonderheiten des Kleist’schen Textes macht der Dramaturg Helmut Landwehr in seinem innovativen Nachwort aufmerksam; Anmerkungen und Zeittafel vervollständigen das Bild.

Stöbern in Klassiker

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

Die schönsten Märchen

Ich liebe es. Kindheitserinnerungen wurden wieder wach.

Sasi1990

Der Hobbit

"Gäbe es solche nur mehr, die ein gutes Essen, einen Scherz und ein Lied höher achten als gehortetes Gold, so wäre die Welt glücklicher."

Ibanez25

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen