Hans Moral

Hans Moral
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Hans Moral"

Hans Moral (1885–1933) hat sich durch seine herausragenden Leistungen in der Zahnmedizin national und international einen Namen gemacht. Bereits als Student fiel er durch seine innovativen Publikationen auf. Binnen kürzester Zeit promovierte er zum Dr. med. sowie Dr. phil. (1912) und erlangte die Venia Legendi (1914). Während des Ersten Weltkrieges gelang es durch Morals außergewöhnlichen Einsatz, unter schwierigen Bedingungen den Lehr- und Forschungsbetrieb des Zahnärztlichen Instituts der Universität Rostock auf hohem Niveau aufrechtzuerhalten. Seine Leistungen anerkennend, übertrug man Moral 1920 zunächst als außerordentlichem, dann als ordentlichem Professor die Leitung der Klinik und Poliklinik für Mund- und Zahnkrankheiten und verlieh ihm vier Jahre später die Ehrendoktorwürde. Jahrelang ungeschützt antisemitischen Anfeindungen psychischer und physischer Natur ausgeliefert, allein gelassen und unter Depressionen leidend, setzte Moral am 6. August 1933 seinem Leben ein Ende. Er hinterlässt ein beeindruckendes wissenschaftliches Werk, das über 100 Publikationen zu allen Gebieten der Zahnmedizin umfasst.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783955652524
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:78 Seiten
Verlag:Hentrich und Hentrich Verlag Berlin
Erscheinungsdatum:01.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks