Heinz-Georg Macioszek Chruschtschows dritter Schuh

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chruschtschows dritter Schuh“ von Heinz-Georg Macioszek

"Wer in Verhandlungen argumentiert, der verliert."§Das ist der rote Faden, der sich durch achtzehn amüsant geschriebene Kapitel zieht. Jeder Mensch, der schon einmal trotz guter Argumente auf taube Ohren gestoßen ist und das nächste Mal besser gewappnet sein möchte, findet hier eine Fülle von Anregungen. Mit Beispielen aus Politik, Wirtschaft und Geschichte beschreibt der Autor, wie sich jemand seiner Haut wehren kann, wenn sein Gegner kein Herr ist.§H.-Georg Macioszek, promovierter Soziolge, arbeitet seit vielen Jahren als Deutschlands einziger "Ghost-Negotiator".

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

Der Ruf der Stille

Leider ganz anders als erwartet, da Knight dem Autoren nur wenige Details seines Lebens im Wald erzählt hat.

beyond_redemption

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Chruschtschows dritter Schuh

    Chruschtschows dritter Schuh

    Angel10

    16. April 2016 um 16:44

    - Beispiele aus der Politik werden analysiert
    - mit guten Argumenten stößt man auf taube Ohren - was nun?
    - "Ein Lehrbuch der besonderen Art... es taugt eher für hartgesottene Zitgenossen oder solche Mitbürger, denen ähnliche Typen ans Leder wollen" (Die Welt)
    - amüsant, nicht für den täglichen Gebrauch

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks