Heinz-Gerhard Witte

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 12 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Braun & Hammer

Bei diesen Partnern bestellen:

Braun & Hammer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Psycho(logie) Roman

    Braun & Hammer
    MattT

    MattT

    27. September 2014 um 21:25 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    "Braun & Hammer" ist kein Psycho-Roman im herkömmlichen Sinne. Natürlich spielen Psychische Störungen eine Rolle, diese werden jedoch eher im Medizinischen Rahmen beleuchtet.  Das Buch gibt interessante Einblicke in die Psychotherapie, ohne dabei jedoch zu sehr ins Fachchinesische abzudriften. (Für meinen Geschmack hätte es vom Fachlichen sogar noch etwas mehr sein dürfen.) "Braun & Hammer- Narzissmus Brutal"  ist interessant, doch wer rafinierte Story-twists erwartet wird hier aller Wahrscheinlichkeit nach enttäuscht werden. ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Braun & Hammer: Narzissmus brutal" von Heinz-Gerhard Witte

    Braun & Hammer
    PRovoke_Media

    PRovoke_Media

    zu Buchtitel "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Hallo liebe "Leseratten"! Nachdem wir Anfang dieses Jahres eine überaus erfolgreiche Leserunde mit "Mindfuck Stories" organisiert haben, möchten wir Euch mit der neuesten Erscheinung unserer Verlagssparte vertraut machen. Das Buch "Braun & Hammer - Narzissmus brutal" ist ab Mitte Juli 2014 im Handel erhältlich. Vorab können zehn Lovelybooks-Leser das Buch exklusiv als eBook lesen. Unter allen Rezensionen verlosen wir dann zum Erscheinungstermin noch mal drei Bücher im Printformat. Zum Inhalt: "Die Psychologen Braun und Hammer ...

    Mehr
    • 49
  • Dieses Buch ist ein echter Hammer

    Braun & Hammer
    Brauach

    Brauach

    22. September 2014 um 12:17 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Dieses Buch ist der Hammer!!  Tolle Idee, eine psychische Störung in Form eines Romans darzustellen. Das hat es bislang noch nicht gegeben.  Hoffentlich gibt es eine Fortsetzung!! Der Aufbau des Buches und die Darstellung der Figuren im Roman schreien danach fortgesetzt zu werden :-)

  • Rezension zu "Braun & Hammer"

    Braun & Hammer
    Zsadista

    Zsadista

    Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Die Herren Braun und Hammer kennen sich seit ihrer Studienzeit. Sie sind nicht nur beste Freunde, sie teilen sich auch einen Beruf, denn beide sind Psychotherapeuten. Als dann Braun einen neuen Patienten bekommt stößt er mit seinem Wissen fast an seine Grenzen. Theodor Konrad Wolf leidet unter dem sogenannten Narzissmus. Wolf ist nicht nur ein anstrengender Patient, er erzählt Braun auch noch von kriminellen Taten die er gerne ausführen würde, dies allerdings natürlich niemals täte. Braun jedoch fühlt sich trotz den Beteuerungen ...

    Mehr
    • 2
  • Nicht überzeugend

    Braun & Hammer
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    11. August 2014 um 20:35 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Leider konnte mich dieses Buch nicht überzeugen  Der Klappentext hat sich vielversprechend angehört und ich dachte es geht um einen Narzissten. Irgendwie war dies auch so, aber nur zum Teil. Ich fange mal vorne an: In diesem Buch geht es um 2 Psychologen (T. Braun und P. Hammer) und einen Patienten (T. K. Wolf). Die beiden Psychologen sind gut befreundet, treffen sich oft und tauschen sich aus. Der Leser erfährt also viel über das Privatleben der Therapeuten und auch über Behandlungen. Besonderes Augenmerk liegt, bei den ...

    Mehr
  • Ein ganz neues Genre...

    Braun & Hammer
    Juniclau

    Juniclau

    03. August 2014 um 20:57 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Als ich das Buch kaufte, konnte ich mir noch nicht viel unter dem Titel vorstellen. Aber man soll ja auch mal etwas Neues probieren... Gesagt, getan und nun auch mit Genuß gelesen: Ich hatte noch nie von einem Buch gehört, in dem zwei Psychotherapeuten und ein besonders schwieriger Patient die Hauptprotagonisten sind. Eine geniale Idee - umgesetzt in einem spannenden Krimi. Und ganz nebenbei erhält man Einblick hinter die Kulissen der Psychotherapie. Sehr fesseln und empfehlenswert!

  • Brutal! Gequält wer zu Ende lesen muss!!!

    Braun & Hammer
    StMoonlight

    StMoonlight

    27. July 2014 um 12:42 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Ich hatte, mal wieder ^^, Glück und durfte an einer Leserunde teilnehmen. Diesmal stellte der Provoke Verlag mir "Braun & Hammer. Narzimsus, Brutal." kostenlos zur Verfügung. Es ist seit Mitte Juli im Handel erhältlich. Wirklich etwas unter dem Titel vorstellen konnte ich mir nicht. Irgendwie klang es für mich eher nach einem Sachbuch. Der Verlag führt es jedoch unter der Rubrik Krimis. Ob es dort richtig steht erfahrt ihr am Ende des Berichtes. ;) Das Cover ist gelb-schwarz und erinnert, von der Farbgestaltung, erst einmal an ...

    Mehr
  • Braun & Hammer

    Braun & Hammer
    Sarlascht

    Sarlascht

    24. July 2014 um 11:26 Rezension zu "Braun & Hammer" von Heinz-Gerhard Witte

    Inhalt: Seit ihrer Studienzeit sind die Psychologen Braun und Hammer die besten Freunde, untereinander tauschen sie sich sowohl über fachliche Probleme, wie auch private aus. Eines Tages bekommt Braun einen ganz besonderen Patienten: Theodor Konrad Wolf, der an einer schweren Forum von Narzissmus leidet, die sogar seinen Psychologen beinahe in den Wahnsinn treibt. Gemeinsam mit seinem Freund Hammer versucht er trotzdem eine Therapie aufrecht zu erhalten, stößt jedoch schnell an seine Grenzen, als dann auch noch klar wird, dass ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Mindfuck Stories - Durchgedrehte Kurzgeschichten" von Christian Hardinghaus

    MINDFUCK STORIES
    PRovoke_Media

    PRovoke_Media

    zu Buchtitel "Mindfuck Stories - Durchgedrehte Kurzgeschichten" von Christian Hardinghaus

    Liebe Kurzgeschichten-Freunde und Liebhaber/Innen von Stories mit überraschenden Wendungen und Enden.  Wir haben zum Ersteindruck oben mit dem Buchtrailer gestartet. Vielleicht spricht er Euch direkt an? Soeben hat unser Autor Christian Hardinghaus sein neues Buch "Mindfuck-Stories. Durchgedrehte Kurzgeschichten" herausgebracht. Dazu starten wir direkt eine Leserunde. Zunächst gibt es 15 ebooks zum Lesen. Bewerbt Euch gerne dafür und verratet uns, warum ihr Euch für das Thema interessiert!  Nach der Bewerbungsphase bekommt ihr ...

    Mehr
    • 986