Heinz-Joachim Simon Die Ehre von Weil der Stadt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Ehre von Weil der Stadt“ von Heinz-Joachim Simon

Wieder einmal steht Weil der Stadt im Mittelpunkt einer historischen Kriminalgeschichte. Es handelt sich um die wundersamen Erlebnisse des Kilian Holzing am Ende des 16. Jahrhunderts. In dieser Zeit hatte sich die "Unsitte" eingebürgert, Frauen als Hexen zu verbrennen. Der Autor will partout beweisen, dass sich die Weiler nicht daran gewöhnten und ihre Ehre wiederherstellten.

Es geht um die Liebe von Kilian Holzing zu der schönen rothaarigen Sofia.. Diese gefällt nicht nur Kilian, sondern auch zwei französischen Adeligen, die sie entführen. Der Zufall will, das auch Edward de Vere in Weil der Stadt logiert, der einen gewissen Anspruch darauf erheben kann, den Namen Shakespeare als Pseudonym benutzt zu haben. Er hilft unserem verliebten Helden bei der Verfolgung. Nach einem Umweg über Paris landen sie in Verona.

Kurz: Es gelingt zwar nicht, Romeo und Julia zu retten, aber Sofia zu befreien und mit nach Weil der Stadt zurückzukehren. Doch hier kommt es nun ganz schlimm: Sie wird als hexe angeklagt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

Schöner Auftakt zu einer vermutlich sehr spannenden Reihe... Ich hoffe es kommt bald mehr

Luelue83

Die Damaskus-Connection

Gute Grundidee, leicht verwirrend in der Umsetzung.

Wuschel

Spritztour

Ein Krimi mit Schmunzelfaktor!

Stups

Hangman - Das Spiel des Mörders

Ein solider Thriller & eine gute Fortsetzung. Der Witz aus Band 1 kam mir aber etwas zu kurz & der Fall hat mich nicht ganz so gefesselt.

-Leselust-

Ostfriesenfluch

Das war mein 1. Lesevergnügen mit Klaus-Peter Wolf. Ich bin von seinen Charakteren begeistert! Die Seiten sind nur so verflogen. Spannend!

Anishe

In eisiger Nacht

Lässt auch dem Leser das Blut in den Adern gefrieren...

romi89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks