Der Distelfink

von Heinz-Lothar Worm
4,5 Sterne bei2 Bewertungen
Der Distelfink
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

mabuereles avatar

Zwei Kinder auf sich gestellt - berührende Geschichte!

mabuereles avatar

Zwei Kinder auf sich gestellt - berührende Geschichte!

Alle 2 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der Distelfink"

Alle sagen „Distelfink“ zu ihm, denn auf seiner gestopften Hose prangen Flicken in allen Farben. Ludwig, der Junge aus dem kleinen Taunusdorf, etwa zehn Wegstunden von der freien Reichsstadt Wetzlar entfernt, lebt in ärmlichen Verhältnissen. Aber solange seine Mutter als Tagelöhnerin arbeitet und Metta, die Ziege, täglich einen Krug Milch gibt, müssen beide keine Not leiden. Marilis, das Nachbarsmädchen, wird von ihrer Patentante aufgezogen. Aber sie hört dort nur böse Worte und bekommt nicht einmal satt zu essen. Als Ludwigs Mutter krank wird und schließlich stirbt, reißen die beiden Waisenkinder aus …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783765540752
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:160 Seiten
Verlag:Brunnen
Erscheinungsdatum:17.06.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Romane

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks