Heinz-Peter Baecker

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Blütenpracht, Skrupellos und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Heinz-Peter Baecker

Sortieren:
Buchformat:
Skrupellos

Skrupellos

 (1)
Erschienen am 01.03.2009
Blütenpracht

Blütenpracht

 (1)
Erschienen am 01.10.2010
Der Mann meiner Mutter

Der Mann meiner Mutter

 (0)
Erschienen am 06.10.2003
Tödliche Träume

Tödliche Träume

 (0)
Erschienen am 21.09.2005
Mord am Schängelbrunnen

Mord am Schängelbrunnen

 (0)
Erschienen am 01.10.2008
Das Fleisch-Kartell

Das Fleisch-Kartell

 (0)
Erschienen am 01.09.2004
Mysteriöse Morde

Mysteriöse Morde

 (0)
Erschienen am 25.03.2010
Fatale Folgen

Fatale Folgen

 (0)
Erschienen am 21.03.2007

Neue Rezensionen zu Heinz-Peter Baecker

Neu
loewes avatar

Rezension zu "Skrupellos" von Heinz-Peter Baecker

Spannend bis zum Ende
loewevor 4 Monaten

Was für ein Krimi!!!

Mir ist auf einer Messe am Kontrast Verlagsstand dieser Titel ins Auge gefallen und als ich dann den Klappentext gelesen habe, war mir klar "musste haben;-) ".

Dieses Krimi kann ich Euch allen wärmstens empfehlen. Der Schreibstil ist super locker und flüssig und ich denke man ist sofort mitten in der Geschichte angekommen. Am Anfang lernt man  bekannte Schauspielerin Nina Cross kennen und ich muss sagen dass mir die Hauptfigur gleich irgendwie sympathisch war. Es gelingt Heinz-Peter Bäcker wirklich sehr gut seine Protagonisten zu beschreiben. Sie kommen sehr menschlich und gut durchdacht rüber. Das mag ich immer sehr gerne. Mich hat es auch beeindruckt wie feinfühlig der Autor den Besuch bei dem Gynäkologen beschreibt.

Wirklich erschreckend, wenn man sich das Thema dieses Krimis mal richtig durchdenkt. Verschiedene Firmen und Labore brauchen Genmaterial, Stammzellen und und und. Kann das wirklich immer auf legalem Weg beschafft werden?  Woher bekommen die vielen Institute das "Material" für ihre Forschung und Entwicklung? Man mag ja vertrauen und hoffen, dass alles immer den richtigen Weg geht und durch gute Kontrollen alles ausreichend abgedeckt ist, aber ich denke ein gewisser Zweifel ist berechtigt. Wie immer wenn es um viel Geld geht ist bei Menschen auch das unmögliche möglich...

Mich hat dieser Krimi sehr gut unterhalten! Ich mochte die Protagonisten sehr gerne, mit allen ihren Eigenarten ;-) Und wenn wie hier alles so gut zusammenspielt, der Spannungsbogen schön aufgebaut wird und am Ende dann ein gelungener Abschluss folgt bleiben mir als Leser keine Wünsche offen.

Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 4 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks