Heinz Dunkel

Lebenslauf von Heinz Dunkel

Nach seiner Entlassung aus der Kriegsgefangenschaft im Dez. 1945 besuchte Heinz Dunkel die höhere Handelsschule und legte die Kaufmannsgehilfenprüfung ab.
Von 1947 bis 1954 war er zuerst als Geschäftsbuchhalter und danach im Verkauf tätig.
1955 wechselte er in die Mineralölbranche und wurde Büro-, Verkaufs- und Niederlassungsleiter.
1964 wurde er Mitglied im British Trade Council Baden-Württemberg, wurde 1965 Vice-Chairman und 1966 Chairman.
1976 wurde er Verkaufsdirektor, 1979 Geschäftsführer.
1980 wurde er Mitglied im Ostausschuss der Deutschen Wirtschaft.
1988 Wurde er bei der Dexion GmbH Leiter des Konzernvertriebs.
Seit 1993-2013 war er als Repräsentant für den Vertrieb Deutschland bei PFITZER DRUCK GmbH in Renningen tätig.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heinz Dunkel

Cover des Buches Vom Pimpfen bis zum Frontsoldaten (ISBN: 9783844288438)

Vom Pimpfen bis zum Frontsoldaten

 (0)
Erschienen am 08.05.2014

Neue Rezensionen zu Heinz Dunkel

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks