Heinz Erhardt

 4,6 Sterne bei 195 Bewertungen
Autor von Das große Heinz Erhardt Buch, Nochn Gedicht und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Heinz Erhardt

Heinz Erhardt, 1909 in Riga geboren, studierte in Leipzig Musik. Als die politische Lage in seiner Heimat schwieriger wurde, ging er zunächst nach Danzig, wo ihm ein Engagement am Berliner „Kabarett der Komiker“ angeboten wurde. Nach dem Krieg wurde er in Hamburg ansässig. Hier entwickelte er im Rundfunk jenen unverwechselbaren Erhardt-Stil, der seine eigentliche Karriere begründete. Auch der Film engagierte ihn, u. a. für „Witwer mit fünf Töchtern“, „Der Haustyrann“ und „Die Herren mit der weißen Weste“. Heinz Erhardt starb 1979 in Hamburg.

Neue Bücher

Cover des Buches Heinz Erhardt – Mein Leben (ISBN: 9783830336440)

Heinz Erhardt – Mein Leben

Erscheint am 26.09.2022 als Gebundenes Buch bei Lappan.
Cover des Buches Ich hol vom Himmel dir die Sterne! – 100 gute Gedanken von Heinz Erhardt (ISBN: 9783830363958)

Ich hol vom Himmel dir die Sterne! – 100 gute Gedanken von Heinz Erhardt

Erscheint am 29.09.2022 als Spiralbindung bei Lappan.

Alle Bücher von Heinz Erhardt

Cover des Buches Das große Heinz Erhardt Buch (ISBN: 9783830330837)

Das große Heinz Erhardt Buch

 (84)
Erschienen am 01.01.1999
Cover des Buches Nochn Gedicht (ISBN: 9783830330479)

Nochn Gedicht

 (15)
Erschienen am 01.09.2000
Cover des Buches Der große Heinz Erhardt (ISBN: 9783830336235)

Der große Heinz Erhardt

 (12)
Erschienen am 18.03.2022
Cover des Buches Unvergeßlicher Heinz Erhardt (ISBN: 9783499248788)

Unvergeßlicher Heinz Erhardt

 (11)
Erschienen am 02.02.2009
Cover des Buches Noch'n Gedicht (ISBN: 9783830335474)

Noch'n Gedicht

 (9)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches Noch´n Buch (ISBN: 9783830332428)

Noch´n Buch

 (7)
Erschienen am 19.03.2009
Cover des Buches Noch´n Erhardt (ISBN: 9783830332435)

Noch´n Erhardt

 (5)
Erschienen am 19.03.2009

Neue Rezensionen zu Heinz Erhardt

Cover des Buches Das Schwarze sind die Buchstaben – Das Beste von Heinz Erhardt (ISBN: 9783830336303)Kristall86s avatar

Rezension zu "Das Schwarze sind die Buchstaben – Das Beste von Heinz Erhardt" von Heinz Erhardt

Ein Klassiker!
Kristall86vor 2 Monaten

Klappentext:

„Der Sprach- und Wortwitz von Heinz Erhardt, einem der größten Comedians überhaupt, ist zeitlos. Auch heute hat er nichts von seiner Originalität und Treffsicherheit eingebüßt.

Die besten Gedichte, Aphorismen und Texte, illustriert von Luisa Lau, sind in diesem 208 Seiten dicken Band im kleineren Format und mit Lesebändchen versammelt. Ein wunderbar humorvolles und wertiges Geschenkbuch, mit dem man nichts falsch machen kann.“


Für mich persönlich ist und war Heinz Erhardt der Wortkünstler überhaupt. In diesem wunderschönen Buch dürfen wir nochmal seine großen Erfolge und Hits erlesen - selbstverständlich mit bekannten Werken die an Aktualität nie verlieren werden! Luisa Lau hat hier alles wahrlich gekonnt und stilvoll zusammen gesetzt. Jedes Werk wird gekonnt in Szene gesetzt und erlebt wieder einen Lichtblick. Optik und Haptik sind hier ebenfalls zu benennen. Der feste Einband und das Lesebändchen lassen das Buch fertig und elegant erscheinen sowie zeitlos - so wie es Heinz Erhardt gefallen hätte. Fazit: Für Fans ein Muss und als Geschenk ein absoluter Evergreen! 5 von 5 Sterne!

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Der große Heinz Erhardt (NA) (ISBN: 9783830332077)Kristall86s avatar

Rezension zu "Der große Heinz Erhardt (NA)" von Heinz Erhardt

„Sizillium, Sizillium!“ (Heinz Erhardt)
Kristall86vor 6 Monaten

Klappentext:

„Den „großen Heinz Erhardt“ stellte der Meister noch selbst zusammen! Er enthält die besten seiner Texte, Gedichte und Aphorismen.


Angereichert ist diese Neuausgabe mit einem Bildanteil und erstmalig mit einem Nachwort von Prof. Rainer Moritz….“


Es ist ein Muss für alle Fans und es ist ein immer wieder währender Schatz (auch nach all den Jahren) wenn man dieses Buch in die Hand nimmt und einfach mal darin liest und blättert. Erhardt war ein Meister des Witzes. Er konnte „viel“ Humor und er konnte sensibel und einfühlend zugleich sein. Mit seinem Witz und Charm hatte er die Massen in der Nachkriegszeit in eine bessere Zeit geholt und das Lächeln in die Gesichter zurück gezaubert. Hier finden wir kurze Gedichte, kleine Aphorismen oder lange und tiefsinnige Gedichte wie beispielsweise über die Made. Sie wissen schon, die dann vom Blatte fiel. Die sauren Zitronen oder der Muselmann mit dem Dusel darf natürlich auch nicht fehlen und genau deshalb ist es ein echtes Meisterwerk des großen Meisters. Ich verehre ihn noch heute und kann nur sagen: Noch‘n Gedicht!

Grandios und sehr wertig gestaltet - 5 von 5 Sterne!

Kommentare: 3
Teilen
Cover des Buches Warum die Zitronen sauer wurden (ISBN: 9783830332237)Fernweh_nach_Zamoniens avatar

Rezension zu "Warum die Zitronen sauer wurden" von Heinz Erhardt

Ganz früher waren die Zitronen ... so süß wie Kandis!
Fernweh_nach_Zamonienvor 2 Jahren

Inhalt:


Bekannte Gedichte von Heinz Erhardt verpackt mit fröhlichen Illustrationen in ein Bilderbuch.


Die Sammlung beinhaltet neben dem titelgebenden "Zitronen"-Gedicht 


- Der Igel


- Der Kabeljau


- Der Guck-Guck


- Ente gut, alles gut 


und zehn weitere Gedichte.




Altersempfehlung:


ab 4 Jahre 




Illustrationen:


Lebendige und farbenfrohe Illustrationen, die sich über die komplettes Seiten erstrecken, umrahmen und ergänzen die gereimte Geschichte perfekt. Der Zeichenstil ist fantasievoll und großflächig.




Mein Eindruck:


"Warum die Zitronen sauer wurden" von Heinz Erhardt gehört zu einem meiner liebsten Gedichte.


Das Buch vereint insgesamt fünfzehn bekannte Gedichte und eignet sich - aufgrund der vielen Illustrationen - auch sehr gut zum Vorlesen.


Jedem Gedicht wird viel Raum gegeben. Beispielsweise verteilen sich die "Zitronen" über drei Doppelseiten mit passenden Zeichnungen und kommen dadurch noch mehr zur Geltung. Auch den anderen Gedichte, egal ob Sechszeiler oder länger, wird mindestens eine Doppelseite gewidmet.


Ein wunderschöner Gedichtband voller Wortwitz und Humor sowie ein kleiner Einblick in die wunderbaren Werke des Heinz Erhardt!


Unter dem Titel "Hinter eines Baumes Rinde ..." ist 2009 ein weiteres Bilderbuch mit Gedichten erschienen.




Fazit:


15 Wunderschöne und lustige Tier- und Natur-Gedichte von Heinz Erhardt ergänzt durch große farbenfrohe Illustrationen.


Prima zum Vor- oder Selberlesen. 


Ein Bilderbuchschatz für Groß und Klein, für Mädchen und Jungen.




... 


Rezensiertes Buch: "Warum die Zitronen sauer wurden" aus dem Jahr 2009



Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Heinz Erhardt wurde am 20. Februar 1909 in Riga (Lettland) geboren.

Community-Statistik

in 263 Bibliotheken

von 13 Lesern aktuell gelesen

von 14 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks