Heinz Friedrich Der Megacoup

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Megacoup“ von Heinz Friedrich

Ein neuer Fall für Privatdetektiv Konrad Enders. Er stolpert im wahrsten Sinne des Wortes bei seiner nächtlichen Heimkehr über einen Toten vor seiner Bürotür. Der ehemalige Hauptkommissar des BKA hat danach über lange Strecken Schwierigkeiten, sich selbst in dem Geschehen um ihn herum zurechtzufinden, zumal es rasch weitere Opfer gibt. Sein anfänglicher Verdacht, es gehe um Streitigkeiten zwischen Mitgliedern einer alten DDR-Seilschaft, scheint allerdings nur bedingt zuzutreffen. Erst als sich plötzlich das BKA in die Ermittlungen der Berliner Mordkommission einschaltet, wird Enders klar, um was es sich bei dem Megacoup handelt, von dem ein Opfer gesprochen hatte. Mit dem ihm freundlich entgegenkommenden Hauptkommissar Schulte des BKA kommt er der Lösung des in Berlin und auf Rügen handelnden Falles schrittweise näher. Doch die Entlarvung des wirklichen Mörders wird zum bitteren Schluss für Konrad Enders persönlich in gleich mehrfacher Weise äußerst schmerzlich.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen