Heinz G. Konsalik

 3.6 Sterne bei 1.394 Bewertungen
Autor von Der Arzt von Stalingrad, Das geschenkte Gesicht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Heinz G. Konsalik (©Gemeinfrei)

Lebenslauf von Heinz G. Konsalik

Heinz Günther Konsalik entstammt einem alten sächsischen Adelsgeschlecht. Sein Vater war Versicherungsvertrteter. Bereits in der Schule entdeckte Konsalik seine Liebe zum Schreiben. Im Alter von 10 Jahren schrieb er seinen ersten Roman und mit 16 verdiente er Geld, indem er kurze Erzählungen in der Heimatzeitung seiner Stadt veröffentlichte.Nach seinem Abitur studierte er Meidzin, Theaterwissenschaften und Germanistik in München, Köln und Wien. Er musste sein Studium abbrechen als der zweite Weltkrieg begann. Er arbeitete in dieser Zeit als Kriegsberichterstatter in Frankreich und der Sowetunion, bis er dort verwundet wurde. Nach dem zweiten Weltkrieg ging er mit seiner Mutter nach Attendorn und arbeitete als Lektor, Journalist und Redakteur bis 1951 nur noch als Schriftsteller tätig zu sein. Sein erfolgreichstes Wer ist "der Arzt von Stalingrad" welches 3,5 Millionen mal verkauft wurde. Konsalik schrieb über 150 Werke insgesamt. Er starb 2. Oktober 1999 in Salzburg an einem Schlaganfall.

Neue Bücher

Transsibirien-Express

Neu erschienen am 28.05.2020 als E-Book bei DGK Fernseh- und Filmproduktion.

Die schöne Ärztin

Neu erschienen am 28.05.2020 als E-Book bei DGK Fernseh- und Filmproduktion.

Liebe am Don

Neu erschienen am 28.05.2020 als E-Book bei DGK Fernseh- und Filmproduktion.

Sie fielen vom Himmel

Neu erschienen am 28.05.2020 als E-Book bei DGK Fernseh- und Filmproduktion.

Alle Bücher von Heinz G. Konsalik

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Der Arzt von StalingradB0023TAR04

Der Arzt von Stalingrad

 (52)
Erschienen am 01.01.1989
Cover des Buches Das Herz der 6. Armee9783453772205

Das Herz der 6. Armee

 (28)
Erschienen am 17.03.2008
Cover des Buches Das BernsteinzimmerB0027QSTC6

Das Bernsteinzimmer

 (24)
Erschienen am 01.01.1988
Cover des Buches Sie waren Zehn9783704314482

Sie waren Zehn

 (23)
Erschienen am 26.07.2007
Cover des Buches Wer stirbt schon gerne unter Palmen9783442412303

Wer stirbt schon gerne unter Palmen

 (19)
Erschienen am 01.02.2001
Cover des Buches Eine Sünde zuviel9783442361700

Eine Sünde zuviel

 (19)
Erschienen am 01.12.2004
Cover des Buches Liebesnächte in der Taiga9783898972253

Liebesnächte in der Taiga

 (19)
Erschienen am 01.09.2005

Neue Rezensionen zu Heinz G. Konsalik

Neu
K

Rezension zu "Strafbataillon 999" von Heinz G. Konsalik

Strafbataillon 999
Kriegsromanfanvor 3 Monaten

Sehr interessanter und spannender Roman. Ich habe ihn in einer ungekürzten Version des Lichtenberg Verlages aus den 50er Jahren. Später gab es dann bei Heyne gekürzte Taschenbuchausgaben wie ich mal feststellen musste. Anhand eines Taschenbuches aus den 70ern vom Flohmarkt. 

Kommentieren0
0
Teilen
K

Rezension zu "Fronttheater." von Heinz G. Konsalik

Fronttheater
Kriegsromanfanvor 3 Monaten

Früher fand ich Konsalik immer unmöglich. Bis ich mal "" Manöver im Herbst " las . Und ich muss gestehen ich war positiv überrascht. So las ich nach und nach noch weitere Büchlein von ihm. Unter anderem auch FRONTTHEATER bei dem es sich um eine spannende, kurzweilige und auch warmherzige Geschichte handelt. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Der Heiratsspezialist" von Heinz G. Konsalik

Ehemann auf Zeit
Siko71vor 7 Monaten

Klappentext:

Bob Brook, Inhaber eines gutgehenden Eissalons in Las Vegas glaubt, die Idee seines Lebens zu haben: Er offeriert sich deutschen Frauen, die Amerikanerinnen werden wollen, als "Ehemann auf Zeit". Die ganze Sache geht solange gut, bis er selbst in Zugzwang gerät.

Ein Geschichte, die zum Teil lustig geschrieben war, mir aber auch gezeigt hat, was Frauen tun um ein "besseres" Leben zu führen und sich blind in eine Zukunft stürzen, die nicht bestimmt ist. Mir hat die Storry vom Schreibstil her gefallen ansonsten eher unrealistisch.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Heinz G. Konsalik wurde am 28. Mai 1921 in Köln (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 789 Bibliotheken

auf 24 Wunschlisten

von 17 Lesern aktuell gelesen

von 10 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks