Heinz G. Konsalik Es blieb nur ein rotes Segel

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es blieb nur ein rotes Segel“ von Heinz G. Konsalik

In der kaiserlichen Ballettschule kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung: Der junge Zarewitsch Nikolai trifft auf die Ballettschülerin Matilda Felixowna. Eine tragische Romanze beginnt. Nikolai heiratet jedoch Prinzessin Alice von Hessen. Zu seiner Krönung tritt Matilda, die inzwischen eine weltberühmte Ballerina geworden ist, noch einmal auf. Danach verschwindet sie auf einem Schiff mit rotem Segel in der Verbannung. Nach Jahren kehrt Matilda zurück und begegnet erneut dem Zaren. Nikolai bittet sie jedoch, Russland sofort zu verlassen. Auf diese Weise entkommt Matilda den Stürmen der Revolution und dem verhängnisvollen Schicksal der Zarenfamilie. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen