Heinz G. Konsalik Wer stirbt schon gerne unter Palmen

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 23 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(7)
(8)
(7)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wer stirbt schon gerne unter Palmen“ von Heinz G. Konsalik

Werner Bäcker, ein nach Auckland ausgewanderter Architekt, startet mit Familie auf seiner neuen Jacht in die Südsee. Doch ein furchtbarer Orkan bereitet der Traumreise ein schreckliches Ende: Werner wird
als einziger Überlebender auf eine unbewohnte Insel geschwemmt. Als bei einem weiteren Sturm ein Flugzeug abstürzt, bekommt der Schiffbrüchige Gesellschaft: Ein Mann und eine Frau, ein Polizist und eine
angebliche Mörderin, retten sich auf seine Insel. Und schon bald wird das Paradies zur Hölle ...

Stöbern in Krimi & Thriller

Ich bin der Hass

Habe alle Teile der Reihe gelesen und auch dieser hat mich nicht enttäuscht. Ich bin ein Fan!

Paulaa

The Wife Between Us

Da hätte Alfred Hitchcock seine Freude dran. Mein wichtigster Rat zu diesem Krimi: Lesen sie bis zum Schluss!!

RubyKairo

Broken Memory

Für mich mal etwas neues und ich wurde nicht enttäuscht :)

Faltine

Das Ende

Langweilig und etwas zäh zu lesen - die letzten Seiten wurden aber wieder spannend!

Ninas_Buecherbasar

Wahrheit gegen Wahrheit

Dieses Buch hat einen wahnsinnig aufregenden Spannungsbogen, die Charaktere sind wahnsinnig authentisch und meine Nerven liegen blank!

wildeshuhn

Ich beobachte dich

Ruhiger, aber spannender Roman über eine schreckliche Vergangenheit!

Unzertrennlich

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Konsalik eben.......

    Wer stirbt schon gerne unter Palmen

    blueberry7

    18. June 2017 um 09:58

    Ich habe das Buch in meiner Jugend begonnen zu lesen und jetzt erst wieder in die Hand genommen. Der Beginn der Geschichte war spannend wie in meiner Erinnerung, aber der Rest war dann doch Belletristik und ein wenig trivial wie man es von Konsalik.......

  • Rezension zu "Wer stirbt schon gerne unter Palmen" von Heinz G. Konsalik

    Wer stirbt schon gerne unter Palmen

    blueberry7

    15. February 2013 um 12:34

    OK, ich gebs zu: auch ich habe mich in die Niederungen der deutschen Lesekultur aus den 70ern begeben. Aber als ich damals mit 16 den Fortsetzungsroman auszugsweise in der Tageszeitung mit den 4 Buchstaben las, blieb mir der Titel im Gedächtnis. Was ich bisher gelesen habe ist gar nicht so schlecht. Guter Plot, antiquierter Schreibstil mit viel Pathos und übertriebener Gestik der Handelnden. Dennoch: es interessiert einfach wie die Story weitergeht. Also bleibe ich dran..............

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.