Heinz G. O. Becker Organikum

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Organikum“ von Heinz G. O. Becker

Ob es um die für die Syntheseplanung notwendige Theorie, konkrete Arbeitsvorschriften, präparative Arbeitsmethoden oder Analysemethoden zur Verbindungscharakterisierung geht: Das Organikum gibt einen fundierten Einblick in die Mechanismen organischer Reaktionen. Für die 23. Auflage wurden alle Inhalte gründlich überarbeitet. Beibehalten wurde das bewährte Konzept, das in jedem Kapitel Theorie und Praxis eng miteinander verzahnt. So bietet der Band nicht nur theoretische Abhandlungen über Reaktionsmechanismen, sondern liefert die dazugehörigen praktischen Arbeitsvorschriften gleich mit. Auch am klaren und gut verständlichen Stil werden die Leser der Vorauflagen "ihr" Organikum wieder erkennen. Selbstverständlich wurden die aktuellen Vorgaben der Organiker-Ausbildung in die Darstellung eingearbeitet. So wurden gesundheitsgefährdende Chemikalien in den Versuchsvorschriften durch weniger gefährliche ersetzt. Auch die Anhänge zur Gefahrstoffverordnung wurden der aktuellen Gesetzeslage angepasst. Dank der Fülle an Stoffdaten und Hinweisen auf weiterführende Literatur können selbst fortgeschrittene Synthesechemiker das Organikum als kompaktes Nachschlagewerk mit Gewinn nutzen. Kurz gesagt: Wer im Labor organische Chemie betreiben will, kommt an diesem umfassenden Werk nicht vorbei.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gutes Nachschlagewerk für Synthesen

    Organikum
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    18. April 2016 um 15:05

    Das Organikum ist zum nachschlagen von Synthesen und als Begleitbuch für Parktika in der organischen Chemie gedacht. Als Lehrbuch im klassischen Sinne kann es nicht verwendet werden. Dafür sind die Stärken im Themenbereiche wie präparativ im Labor gearbeitet wird, auf was geachtet werden muss und welche Syntheseroute sich am besten eignet. Allerdings sollte der Leser vorher defintiv schon Grundkenntnise der Chemie und in den Laborbegriffen haben, denn diese werden nicht mehr erläurtert.

    Mehr