Heinz Höhne

 4.1 Sterne bei 12 Bewertungen

Alle Bücher von Heinz Höhne

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Heinz Höhne

Neu
Sokratess avatar

Rezension zu "Der Orden unter dem Totenkopf - Bd. 1" von Heinz Höhne

Rezension zu "Der Orden unter dem Totenkopf - Bd. 1" von Heinz Höhne
Sokratesvor 7 Jahren

Bereits in den späten 1960er Jahren veröffentlicht, ist diese zweibändige Geschichte der SS bis heute weitgehend ein Standardwerk, auch wenn sich bis heute eine Vielzahl weiterer Quellen auswerten liesen. Heinz Höhne, selbst Soldat im 2. Weltkrieg, später Journalist beim Spiegel, hat umfangreich recherchiert, arbeitet mit den damals vorliegenden Quellen und bislang erzielten historischen Erkenntnissen. Höhne geht chronologisch in seiner Arbeit vor; er beginnt klassisch bei der Gründung der SS nach der Revolution von 1919 und endet 1945. Was zeithistorisch fehlt, ist die Aufarbeitung der SS-Verbrechen, die Entnazifizierung sowie die kritische Aufarbeitung der SS-Vergangenheit - das alles sind erst Resultate einer offenen Auseinandersetzung mit der SS ab den 1970er Jahren bis heute.

Kommentieren0
7
Teilen
Sokratess avatar

Rezension zu "Der Orden unter dem Totenkopf" von Heinz Höhne

Rezension zu "Der Orden unter dem Totenkopf" von Heinz Höhne
Sokratesvor 7 Jahren

Bereits in den späten 1960er Jahren veröffentlicht, ist diese zweibändige Geschichte der SS bis heute weitgehend ein Standardwerk, auch wenn sich bis heute eine Vielzahl weiterer Quellen auswerten liesen. Heinz Höhne, selbst Soldat im 2. Weltkrieg, später Journalist beim Spiegel, hat umfangreich recherchiert, arbeitet mit den damals vorliegenden Quellen und bislang erzielten historischen Erkenntnissen. Höhne geht chronologisch in seiner Arbeit vor; er beginnt klassisch bei der Gründung der SS nach der Revolution von 1919 und endet 1945. Was zeithistorisch fehlt, ist die Aufarbeitung der SS-Verbrechen, die Entnazifizierung sowie die kritische Aufarbeitung der SS-Vergangenheit - das alles sind erst Resultate einer offenen Auseinandersetzung mit der SS ab den 1970er Jahren bis heute.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 24 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks