Heinz Haufe Entdeckungsreisen in Australien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Entdeckungsreisen in Australien“ von Heinz Haufe

Ein Distrikt von der Größe unserer Republik, ein Stadtteil in Sydney, mehr als ein Dutzend geographischer Bezeichnungen, die nach Ludwig Leichhardt benannt wurden, zeugen von dem Ansehen dieses deutschen Forschers in Australien. 1813 am Schwielochsee geboren und in Cottbus aufgewachsen, fasste bereits der Knabe den Plan, wie sein Vorbild Alexander von Humboldt die weißen Flecke auf der Landkarte zu tilgen. Nach dem Studium in Berlin und Göttingen zog es ihn nach Paris und London. In diesen Zentren des damaligen europäischen Geisteslebens vollendete er seine Ausbildung in der Hoffnung, danach in dem noch weitgehend unerforschten Australien seine Jugendträume verwirklichen zu können. Nachdem ihm ein Freund finanziell die Überfahrt ermöglicht hatte, gelang es Leichhardt auf einer abenteuerlichen Entdeckungsreise, von nur wenigen Gefährten begleitet, von Brisbane an der Ostküste aus Port Essington im Norden des Landes zu erreichen. Der Erfolg ermutigte ihn zu dem kühnen Versuch, den fünften Kontinent von Ost nach West zu durchqueren. Von diesem Unternehmen kehrte der 35-jährige Forscher nicht wieder zurück. Heinz Haufe gibt, indem er sich eng an die Briefe und Tagebuchaufzeichnungen Leichhardts hält, ein eindrucksvolles Bild eines deutschen Entdeckungsreisenden, der sein Leben für die friedliche Erschließung unbekannter Gebiete der Erde eingesetzt hat.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks