Die Angsttrompeter

von Heinz Hug 
1,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Angsttrompeter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Angsttrompeter"

Dieses Buch zeigt: So muss sinnvolles ökologisches Handeln - mit vernünftigen Problemlösungen und ohne gefährliche Übertreibungen - aussehen. Pestizide im Brot, Strahlen in der Luft, Krebs erregende Stoffe im Gemüse, Rückstände im Babybrei: Das gibt Schlagzeilen und schürt Ängste. Es werden Schadstoffe angeprangert, die nur im nano-Bereich nachweisbar sind. Der Verbraucher ist ratlos. Wie kann er echte Gefahren von Panikmache unterscheiden? Hier setzt Heinz Hug mit seiner kritischen Analyse an und gibt selbstbewussten Verbrauchern die Informationen, die ihnen helfen, sinnvoll zu unterscheiden.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783776680133
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:360 Seiten
Verlag:Herbig, F A
Erscheinungsdatum:01.08.2006
Das aktuelle Hörbuch ist am 22.05.2007 bei RADIOROPA Hörbuch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
1 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern1
  • Sortieren:
    Lesenstattschlafens avatar
    Lesenstattschlafenvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Angsttrompeter" von Heinz Hug

    Selten ein so polemisches Buch in der Hand gehabt. Die Grundidee, die ökologischen Gedanken zum Thema Mißbrauch unserer Erde kritisch zu beleuchten, ist ja in Ordnung, aber nur mit bissigen Komentaren auf bestimmte Gruppen wie z.B. Die Grünen oder Green-Peace einzudreschen, zeugt von primitiver Gesinnung. Ein Vollflopp - jeder Cent ist zuviel ausgegeben!!! Ich habe das Buch nach ca. 30 Seiten in die Papiertonne getreten...

    Kommentieren0
    14
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks