Heinz Janisch

(71)

Lovelybooks Bewertung

  • 66 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 35 Rezensionen
(41)
(17)
(8)
(5)
(0)

Bekannteste Bücher

Drei Könige

Bei diesen Partnern bestellen:

Morgennatz und Ringelstern

Bei diesen Partnern bestellen:

Jeder kann ein Löwe sein!

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine kleine Nachtmusik

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir sind alle nett - von A bis Z

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Riese Knurr

Bei diesen Partnern bestellen:

Gute Nacht, schöner Tag!

Bei diesen Partnern bestellen:

Keine Angst vor Löwen!

Bei diesen Partnern bestellen:

Das bin ich. Ich zeig es dir.

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Arche Noah

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Prinzessin auf dem Kürbis

Bei diesen Partnern bestellen:

Was wir alles können

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Samtpfoten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Nussknacker

Bei diesen Partnern bestellen:

Till Eulenspiegel

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten aus der Bibel

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten aus der Bibel

Bei diesen Partnern bestellen:

Peter und der Wolf

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bilderbuch mit hohem Klassikerpotential!

    Der Riese Knurr

    Smilla507

    05. July 2017 um 16:51 Rezension zu "Der Riese Knurr" von Heinz Janisch

    »Rumms und Kawumm! Im Wald geht was um!« Der Riese Knurr stapft durch den Wald und versetzt dabei alle Tiere in Angst und Schrecken. Und dann hat er auch noch Hunger! Nur die kleinen Mäuse haben den Mut Knurr zu ihrer Geburtstagsparty einzuladen - worüber der Riese höchst erfreut ist. In Reim und Vers wird die Geschichte erzählt, wobei sich »Rumms und Krawum...« Stetig wiederholt. Das sorgt dafür, dass Kinder die Sätze sehr schnell mitsprechen können. Hier wird nebenbei das Thema »Vorurteile« angesprochen. Denn wie oft beurteilen ...

    Mehr
    • 3
  • Eine herrliche, lebhafte Reimgeschichte über einen Riesen der nur scheinbar zum fürchten ist

    Der Riese Knurr

    Kinderbuchkiste

    03. July 2017 um 20:14 Rezension zu "Der Riese Knurr" von Heinz Janisch

    Eine spannende Reimgeschichte darüber, dass nicht immer alles so ist, wie es auf den ersten Blick scheint"VerlagsinfoAuf den Leser dieses Buches wartet eine wunderbar leicht zu lesende Reimgeschichte, dessen Reim- Rhythmus die Geschichte trägt und ihre eine sehr eigene stimmungsvolle Dynamik verleiht.Dabei wird der Text passend zum Inhalt auch optisch illustriert in dem z.B. "Der Riese Knurr"  in großen Riesendruckschrift erscheint, die etwas zittrig wirkt. So zittrig wie das Beben des Waldbodens wenn der Riese  darauf läuft und ...

    Mehr
  • Rumms und Kawumm! Im Wald geht was rum!

    Der Riese Knurr

    CorniHolmes

    02. July 2017 um 07:44 Rezension zu "Der Riese Knurr" von Heinz Janisch

    Ich liebe Bilderbücher ja sehr und dieses hier hat mich sofort angesprochen. Das Cover und die Illustrationen stammen von Astrid Henn, deren Bilder ich nun schon in so einigen schönen Büchern bewundern durfte. Da der Klappentext sehr interessant für mich klang, wollte ich den Riesen Knurr unbedingt kennenlernen! Rumms und Kawumm! Im Wald geht was rum! Immer wenn der Riese Knurr durch den Wald stapft, verstecken sich alle Tiere des Waldes blitzschnell in ihren Höhlen und Nestern. Denn das Stampfen und Schnauben des Riesen ist ...

    Mehr
    • 3
  • 1998 wegweisend, und heute noch aktuell

    Die Prinzessin auf dem Kürbis

    WinfriedStanzick

    10. April 2017 um 11:07 Rezension zu "Die Prinzessin auf dem Kürbis" von Heinz Janisch

    Im Jahr 1998 zum ersten Mal erschienen, legt der Jungbrunnen Verlag dieses schöne Bilderbuch von Heinz Janisch und Linda Wolfsgruber noch einmal auf. Viele Male haben die beiden seither zusammengearbeitet bei zahlreichern Buchproduktionen.In Anlehnung an das Märchen von der Prinzessin auf der Erbse wird in dieser Bildergeschichte nicht das Bild eines eher verweichlichten Mädchen gezeichnet, sondern ein selbstbewusstes Mädchen wird beschrieben, das weiß, was es will, und bei der Auswahl ihres zukünftigen Ehemannes ein kräftiges ...

    Mehr
  • Eine wunderschöne Reimgeschichte über unsere Körperteile in mehreren Sprachen

    Das bin ich. Ich zeig es dir.

    Kinderbuchkiste

    29. March 2017 um 16:50 Rezension zu "Das bin ich. Ich zeig es dir." von Heinz Janisch

    Sieht das Cover schon nicht einladen aus?Ja!Es lädt förmlich dazu ein das Buch zu entdecken.Da tanzt das Kind, mit Pinguin und Giraffe. Ein Igel kommt des Weges und auch eine kleine Biene ist zu sehn. Lauter fremd aussehende Buchstaben und Wörter schwirren umher und machen klar welche Sprachen uns hier begegnen.Wir können die Geschichte in Deutsch lesen und dank der Übersetzung von Serafettin Yildiz auch in Türkisch.Filip Kozina hat die Geschichte ins Kroatisch-Bosnisch-Serbisch-Montenegrische übersetztChris Abbey ins ...

    Mehr
  • Rezension zu "Lilli lässt es schneien"

    Lilli lässt es schneien

    kathrineverdeen

    29. December 2016 um 11:15 Rezension zu "Lilli lässt es schneien" von Heinz Janisch

    Als ein Bewohner Norddeutschlands habe ich mich an einige Wetterkapriolen gewöhnt. Doch was der Winter hier im Moment zu bieten hat, ist nicht mehr zu ertragen: es ist den ganzen Tag grau, es wird nicht hell und irgendwie hat man das Gefühl ständig in einer dicken nebeligen Suppe festzustehen. Dabei kann er so schön sein der Winter. Obwohl ich ein Sommerkind bin, liebe ich die sonnig eisigen Tage, an denen es überall vor Kälte glitzert und hin und wieder ein paar Schneeflocken vom Himmel rieseln. Genau diese Tage sehne ich herbei ...

    Mehr
  • Berufe, Gefühle, Freundschaft, zudem perfekt zum nachspielen geeignet.

    Ich hab ein kleines Problem, sagte der Bär

    Bücherfüllhorn-Blog

    15. December 2016 um 19:03 Rezension zu "Ich hab ein kleines Problem, sagte der Bär" von Heinz Janisch

    Ein Buch, das auf einem Seminar zur Lese- und Literaturpädagogik empfohlen wurde und das ich dann Monate später durch Zufall in meiner Bücherei entdeckte. Der erste Eindruck – ojeh, dachte ich. Mir waren die Illustrationen, die irgendwie „Collagen-Patchwork-artig“ zusammengesetzt sind, zu unübersichtlich. Auch der Text und Inhalt konnten mich nach einmaligen Lesen nicht so ganz überzeugen.   Trotzdem sprang mich die gute Literatur-Vermittlungstaktik dieser Geschichte regelrecht an: dieses Buch lässt sich mit den entsprechenden ...

    Mehr
  • Wo sind die spielenden Kinder?

    Herr Jaromir und der Meisterdieb

    AnneMayaJannika

    15. September 2016 um 10:33 Rezension zu "Herr Jaromir und der Meisterdieb" von Heinz Janisch

    Cover/Bilder: Lord Huber und Herr Jaromir im Austellungsraum, in dem das Gemählde fehlt und jemand durch eine Geheimtür verschwindet.Zum Buch:In einem Wiener Museum wurde ein Bild geklaut. Ein holländischer Meister . Die Überwachungskameras zeigen aber nichts, außer ein kurzes Flimmern auf dem Bildschirm. Dies ist bereits auch in anderen Museen geschehen. Die vermissten Bilder sind dann, ein wenig später wieder aufgetaucht. In diesem Fall erhofft man sich durch das rasche Eintreffen von Lord Huber und Herrn Jaromir, das der Fall ...

    Mehr
  • Herr Jaromir mag das Meer

    Herr Jaromir fährt ans Meer

    AnneMayaJannika

    15. September 2016 um 10:27 Rezension zu "Herr Jaromir fährt ans Meer" von Heinz Janisch

    Cover/Bilder: Lord Huber und Herr Jaromir in einer Gondel. Sie sind in Venedig und vor ihnen treibt ein Schwimmreifen im Wasser.Zum Buch:Lord Huber und Herr Jaromir sind auf heißer Fährte unterwegs nach Rom. Ein geheimnisumwittertes altes Buch wurde aus einer Bibliothek entwendet. Was hat es damit auf sich und wer könnte hinter dem Diebstahl stecken? (ammazon.de) Meine Meinung:Das dritte Abenteuer von Lord Huber und seinem Partner Herrn Jaromir. Wieder sind sie in einen spannenden Kriminalfall verwickelt. Ihr Weg führt sie nach ...

    Mehr
  • Ein wunderbar gelungenes Buch

    Peter und der Wolf

    WinfriedStanzick

    13. September 2016 um 14:02 Rezension zu "Peter und der Wolf" von Heinz Janisch

    Unzählige Kinder in aller Welt haben seit seinem Entstehen mit dem musikalischen Märchen „Peter und der Wolf“ von Sergej Prokofjew ihre ersten Begegnungen mit klassischer Musik gemacht.Die mit unterschiedlichen Instrumenten besetzten Figuren werden in diesem Bilderbuch, dem eine vom Slowakischen Radio-Symphonieorchester eingespielte CD beiliegt, mit den lustigen und fröhlich-bunten Illustrationen von Birgit Antoni dargestellt.Der Kinder- und Jugendbuchautor Heinz Janisch hat eine Einführung formuliert, mit der er den Kindern ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks