Heinz Janisch , Helga Bansch Die Hüte der Frau Strubinski

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Hüte der Frau Strubinski“ von Heinz Janisch

Frau Strubinski liebt Hüte. In ihrem Geschäft hat sie ganz viele unterschiedliche. Für jeden Menschen, der zu ihr kommt, findet sie gleich den passenden Hut: Einen, der ihm gut tut!
Oft kommt Mira ins Geschäft und hilft ihrer Oma. Dann sucht sie die Hüte aus. Frau Strubinski und Mira tragen jeden Tag einen anderen Hut.
Es gibt aber auch Tage, an denen ist Mira gar kein Hut recht. Und sogar in solchen Situationen weiß Frau Strubinski Rat: Sie geht mit ihrer Enkelin vors Geschäft hinaus und dann lassen sie sich den Wind um den Kopf blasen. Der zerwühlt ihnen das Haar und macht ihnen neue Frisuren. Das bringt Frau Strubinski und Mira zum Lachen und dann weiß Mira, welcher Hut für diesen Tag der richtige ist.

Ein wunderschönes, poetisch- philosophisches, Bilderbuch.

— Literaturwerkstatt-kreativ

Stöbern in Kinderbücher

Dieses Leben gehört: Alan Cole – bitte nicht knicken

Ich habe die Charaktere dieses Buch ins Herz geschlossen.

Esme--

Chloé und die rosarote Brille

Durch witzige Kloweisheiten lernt man immer etwas Neues und kann im wahrsten Sinne des Wortes durch Klugscheißerwissen punkten

Melli910

Nevermoor

Einzigartige Charaktere in einer fantastisch wundersamen Welt. Der Humor ist toll und man liebt es in diese Welt einzutauschen.

Zyprim

Tildas Tierbande - Wühler, das wuschelige Wunschkaninchen

Ein wunderbares Buch für junge Leser mit Herz für Tiere, Abenteuer, Banden und Freundschaft

danielamariaursula

Pippa - Mein (ganzes) Leben steht kopf

Wie immer witzig illustriert, allerdings konnte mich die Geschichte diesmal nicht sooo überzeugen wie Band 1. Für Pferdeliebhaber ein ideal.

Anakin

Sternschnuppengeflüster

Unterhaltsames Jugendbuch mit Sommerfeeling

sternenstaubhh

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Nimmt das zuhörende Kind und den vorlesenden Erwachsenen sofort in den Bann

    Die Hüte der Frau Strubinski

    WinfriedStanzick

    19. December 2013 um 11:04

      Schon viele wunderbare Bilderbücher haben die beiden zusammen gemacht, der Schriftsteller Heinz Janisch und die Künstlerin Helga Bansch. Auch das vorliegende Buch „Die Hüte der Frau Strubinski“ nimmt das zuhörende Kind und den vorlesenden Erwachsenen sofort in den Bann. Sowohl die poetischen Texte von Heinz Janisch als auch die unverwechselbaren und ausgefallenen Illustrationen von Helga Bansch tragen eine Geschichte, die von einer bemerkenswerten Frau und von ihrer nicht weniger aufgeweckten Enkelin handelt.   Frau Strubinski besitzt ein Hutgeschäft und Hüte der unterschiedlichsten Art sind ihre Passion. Da gibt es „große, kleine, eckige, runde, schmale, breite, weichem, harte, helle, dunkle und bunte Hüte“. Doch Frau Strubinksi verkauft nicht einfach nur Hüte. Sie besitzt eine Gabe, die früher jede gute Verkäuferin von Kleidung auszeichnete, heute aber fast verloren ist, bzw. gar nicht mehr nachgefragt wird. Auf einen Blick sieht und erkennt sie, wenn ein neuer Kunde ihr Geschäft betritt, sein „Hutgesicht“. Für alle hat sie einen entsprechenden Hut parat, für die Traurigen, für die Unruhigen, für die Lauten.   Auch ihre Enkelin Mira, die jeden Nachmittag zu Frau Strubinski ins Geschäft kommt, hat diese Fähigkeit erworben. Gemeinsam mit ihrer Großmutter findet sie den geeigneten Hut für die Schweigsamen, die Verliebten und die Glücklichen, vor allem aber für die Kinder.   Mich hat beim Lesen und Betrachten dieses wunderbaren Bilderbuchs immer wieder der Gedanke bewegt, dass Frau Strubinski irgendein lebendes Vorbild irgendwo in einem Wiener Bezirk hat, die Heinz Janisch und/oder Helga Bansch zu diesem Buch inspiriert haben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks