Heinz Janisch Mein Freund, der Rasenmäher

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Freund, der Rasenmäher“ von Heinz Janisch

Mein Freund der Rasenmäher ist die berührende Geschichte von Mira, die ihren Vater in ein Behindertenheim begleiten darf. Der Vater ist Fotograf und leitet für eine Woche eine Fotogruppe. Anfangs findet es Mira verstörend, wie anders sich die Kinder verhalten, doch bald freundet sie sich mit ihnen an – da ist Erika, das Mädchen, das nur mit einem alten, rostigen Rasenmäher redet, oder Claus, der immer als Clown verkleidet ist, Fritz, der seinen Dirigierstab nicht aus der Hand legt, oder Karl, der Sheriff. Einfühlsam und warmherzig ist die Geschichte erzählt, und man versteht, dass Mira sich nichts mehr wünscht, als im nächsten Jahr wieder kommen zu dürfen. Das Buch zeigt, was es braucht, damit aus Verständnislosigkeit Verständnis, aus Angst Mitgefühl und aus Misstrauen Freundschaft wird. Daher ist es, wie der Gehirnforscher Manfred Spitzer im Nachwort des Buches erklärt, für Kinder eminent wichtig, dass sie frühzeitig erkennen lernen, dass andere eben anders sind – in welcher Hinsicht auch immer. „Mein Freund der Rasenmäher“ ist in der Reihe LEBEN LERNEN erschienen, die nicht nur aus liebevoll illustrierten Kinderbüchern besteht, sondern auch wertvolle Informationen für die Eltern liefert.

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mein Freund, der Rasenmäher" von Heinz Janisch

    Mein Freund, der Rasenmäher

    WinfriedStanzick

    01. March 2013 um 12:42

    Die Reihe „Leben lernen“ ist gedacht für Kinder im ersten Lesealter. Sie wird von Manfred Spitzer, dem bekannten Gehirnforscher und Psychiater herausgegeben. Er richtet sich in einem Nachwort jeweils an die Erwachsenen und ordnet das jeweilige Thema des Buches in die Entwicklungspsychologie ihrer Kinder ein. Das Thema des hier vorliegenden, von Susanne Wechdorn sensibel und ausdrucksstark illustrierten Buches des bekannten Kinder- und Bilderbuchautors Heinz Janisch ist das Anderssein. Er hat es in einer Geschichte verpackt, in der die etwa 8-9 jährige Mara ihren Vater, der als Fotograf arbeitet, in ein Behindertenheim begleiten darf. Der Vater hat dort für eine Woche die Leitung einer Fotogruppe übernommen. Zunächst ist Mara von den anderen Kindern dort im Heim und deren für sie fremdem Verhalten sehr irritiert, doch auch mit Hilfe ihres Vaters lernt sie es verstehen und freundet sich sogar mit einigen Kindern dort an. Etwa mit Erika, dem Mädchen, das nur mit einem alten, rostigen Rasenmäher redet, und es seinen Freund nennt oder mit Claus, der immer als Clown verkleidet ist und Fritz, der den ganzen Tag einen Dirigentenstab in seiner Hand festhält. Mara gefällt es in dieser Woche (in der sie offenbar Ferien hat) so gut in diesem Behindertenheim, dass sie ihrem Vater das Versprechen abringt, auch im nächsten Jahr ihn begleiten zu dürfen, wenn er dort (wohl ehrenamtlich) wieder eine Gruppe anleitet im Umgang mit der Kamera.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks