Heinz Janisch , Helga Bansch Triffst du einen Gorilla

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Triffst du einen Gorilla“ von Heinz Janisch

Täglich machen sich Kinder auf den Weg – in den Kindergarten oder in die Schule. Und kaum jemand kann sich vorstellen, wen man dabei alles trifft. Da gibts schräge Tiere und ungeahnte Überraschungen und Abenteuer. Kein Wunder, dass manche noch nachwirken, wenn man schon längst angekommen ist.

Tolles Bilderbuch, das zum Weiterreimen anregt

— mary_stuart

Stöbern in Kinderbücher

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Qualitativ hochwertig mit wunderschönen, filigranen und einzigartigen Illustrationen

Skyline-Of-Books

Willy Puchners Fabelhaftes Meer

Zauberhaft Illustrationen aus der Wunderwelt des Meeres - nicht nur für Kinder sondern alle Tiefseetaucher und Hobbynautologen.

sarah_elise

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Wunderbar geschrieben - Erwachsenwerden, Identität finden und etwas Abenteuer. Ein bisschen sentimental, aber wirklich schön.

lex-books

Secrets of Amarak: Stadt der Schatten

Der Schreibstil des Autors ist spannend und temporeich, so dass keine Langeweile aufkommt und man gespannt am Ball bleibt.

TeleTabi1

Nacht über Frost Hollow Hall

Eine an sich schöne Geschichte mit interessanten Ansätzen, die leider nicht so tiefgründig verliefen wie erhofft. Dennoch empfehlenswert!

Koakuma

Die höchst eigenartige Verschwörung von Barrow’s Bay

Ein wahrer Schatz, den man gelesen haben muss.

Rees

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz egal, was du triffst - Hauptsache es reimt sich!

    Triffst du einen Gorilla

    mary_stuart

    18. July 2016 um 18:15

    Ich durfte im vergangenen Schuljahr (2015/16) die sogenannte "Helga-Bansch-Kiste" des JUKIBUZ Bozen in meiner Klasse zu Gast haben. Darin gab es etwa 25 Bilderbücher der Autorin und Illustratorin Helga Bansch. Das Buch "Triffst du einen Gorilla" (Autor: Heinz Janisch) war bald der Renner unter meinen Kids und ich kann auch verstehen warum. Die einfachen Reime, Zweizeiler, sind herrlich schräg und die Kinder können sich krumm lachen über Reime wie Triffst du auf dem Schulweg ein Schwein,schläfst du in der erste Stunde ein. Das ist auch ein schönes Beispiel für die unprätentiöse Art von Heinz Janisch zu schreiben. Es geht ihm nicht um das perfekte Versmaß oder den pädagogischen Zaunpfahl (wie der in Kinderbüchern manchmal nervt!!!), sondern darum, dass die Kinder Spaß an den Bildern haben, die entstehen und - das war bei uns der Fall - auch an der Sprache und dem Spielen damit.  Das ist auch in meiner Klasse passiert. Wir haben, inspiriert durch "Triffst du einen Gorilla" unser eigenes Bilderbuch gedichtet, illustriert und dann als Fotobuch gedruckt.  Die Illustrationen sind herrlich und ich kann das Buch nur empfehlen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks