Heinz Körner Sarah

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(2)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sarah“ von Heinz Körner

Spannend und beeindruckend erzählt hier ein Mann, der die Welt und die Menschen - vor allem ihre Verlogenheit - kaum noch ertragen kann. Als ihm in einer kalten Novembernacht ein kleines Mädchen namens Sarah über den Weg läuft, gerät alles ins Wanken, was er bis dahin dachte und fühlte. Diese scheinbar zufällige Begegnung bringt ihn völlig aus der Fassung. Obwohl er vor dem fliehen will, was Sarah in ihm auslöst, läßt ihn das Mädchen auf geheimnisvolle Weise nicht mehr los.

Stöbern in Romane

Underground Railroad

emotionale Geschichte zwischen Realität und Fiktion - die Flucht einer SKlavin aus den Südstaaten

Gartenkobold

Die Tänzerin von Paris

Wahre Geschichte, Cover thematisch irreführend

nicekingandqueen

Das Ministerium des äußersten Glücks

Kein einfacher Lesestoff, aber das lesen lohnt sich!!

Diana182

Der Frauenchor von Chilbury

Ein sehr gutes Buch und in den richtigen Händen ein noch besserer Film.

Hagazussa

Besuch von oben

ein sehr schönes Buch

Sutaho

Das Glück meines Bruders

Eine anspruchsvolle Geschichte über zwei Brüder, die versuchen, die Vergangenheit zu bewältigen.

Simonai

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr schön

    Sarah
    AnjaKoenig

    AnjaKoenig

    02. January 2014 um 21:52

    ein wunderbar geschriebenes büchlein, das zum nachdenken anregt. es beinhaltet sehr viel tiefgehendes und grosse Weisheiten. ich empfehle das buch gerne weiter, da es mir so gut gefallen hat.