Die Stellenbeschreibung

von Heinz Knebel 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Die Stellenbeschreibung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Stellenbeschreibung"

Konsequent aktuell sowie hinreichend dynamisch und flexibel gestaltete Stellenbeschreibungen sind in Unternehmen und Verwaltung nach wie vor von enormer Bedeutung für Arbeitsorganisation und Personaleinsatz. Das Buch zeigt – nunmehr in der 8. Auflage – Wege zur Einführung oder Verbesserung von Stellenbeschreibungen auf und verhilft dazu, dieses Organisations- und Führungsinstrument effizient einzusetzen. Das Buch ist inzwischen in vielen Besprechungen zum „Klassiker“ zu diesem Thema erklärt worden und wir aufgrund seiner verständlichen und praxisnahen Beschreibung von Personalverantwortlichen und Führungskräften sehr geschätzt. Zur Vorauflage: „Dem potentiellen Adressatenkreis – Personal- und Organisationsfachleute aller Art – sei dieser kompakte Ratgeber uneingeschränkt empfohlen.“ (PD Dr. Andreas Kammel, Technische Universität Braunschweig)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783937444765
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:276 Seiten
Verlag:Windmühle
Erscheinungsdatum:24.03.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Stellenbeschreibung" von Heinz Knebel

    Das Buch gibt einen guten Überblick über Geschichte die Stellenbeschreibung bis zum Jetzt. Viele Beispiele erleichtern die Umsetzung und machen es durchaus wertvoll.
    Leider wiederholen sich die Autoren immer wieder, sodass man nach und nach die Lust verliert, das Buch wirklich durchzulesen. Außerdem ist der Einstieg auf den Wissenstands von Anfang der 1990er zurückgehend. So empfiehlt sich das Buch mehr für Neulinge denn für "Umsteller".
    Eine vollständige Überarbeitung des Buches würden ich den Autoren dringend anraten

    Kommentieren0
    13
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks