Achtundsechzig in der Provinz

Cover des Buches Achtundsechzig in der Provinz (ISBN:9783868215977)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Achtundsechzig in der Provinz"

Die Jahre 1967 bis 1972 haben die deutsche Universitätslandschaft grundlegend verändert. Die vorliegende Szenenfolge versucht, die Vorgänge dieser Jahre aus damaliger Perspektive, ohne die herablassende Reaktion späterer Betrachter, nachzuvollziehen.

In einer Abfolge von ebenso bedrohlichen wie unfreiwillig komischen Situationen erlebt der junge Historiker Harti Kerstan den ganz und gar nicht geradlinigen Übergang von der traditionellen Alma mater zu einer demokratisierten, aber nicht weniger problembelasteten Universität. Als ebenso gutwilliger wie naiver Akteur gerät er wiederholt zwischen die Fronten der Konfliktparteien und muss erfahren, dass auch er nicht ohne fragwürdige Vorgehensweisen auskommt.

Die beschriebenen Situationen, obschon in eine fiktive Handlung eingebettet, sind durchgehend authentisch. Die eingeschobenen Familienszenen um den Goldhamster Urmel dienen nicht nur als comic relief, sondern erinnern daran, dass sich hinter den öffentlichen Auftritten der Protagonisten stets auch private Lebensschicksale verbergen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868215977
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:148 Seiten
Verlag:WVT Wissenschaftlicher Verlag Trier
Erscheinungsdatum:21.05.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks