Jungs, sagte der Igel

Cover des Buches Jungs, sagte der Igel (ISBN:9783830001997)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Jungs, sagte der Igel"

Im Frühjahr des Kriegsjahres 1944 kommt der elfjährige Harti Kerstan aus Wilhelmshaven in ein Lager der Kinderlandverschickung, der 'Kaelfau'. Er erlebt dort die dramatischen Ereignisse des Kriegsendes in einer spartanischen Idylle, die beherrscht wird von der gleichermaßen furchteinflößenden wie beschützenden Gestalt des Lagerleiters, den die Schüler den 'Igel' nennen - gewiss kein Widerstandskämpfer, aber jemand, der die Verantwortung für die ihm anvertren Jungen auch dann noch ernst nimmt, als es für ihn unbequem oder gar gefährlich wird und der schließlich, im Herbst 1945, für eine glückliche Heimkehr sorgt, wie sie damals Tausenden verwehrt blieb. Der Erzähler und seine Freunde stehen den weltgeschichtlichen Vorgängen, die sich um sie herum vollziehen, verständnislos gegenüber; für sie vermischen sich Kissenschlacht und Stalingrad, Mutprobe und Bombenkrieg, Nachtmarsch und Kapitulation - der Untergang des "Dritten Reiches" erfahren wie aus der Perspektive eines Geländespiels. Zwar beweisen die Jungen eine ironische Resistenz gegen allzu dick aufgetragene Kriegspropaganda, doch im Grunde sind sie den gegensätzlichen Interpretationen der Kriegsereignisse weitgehend hilflos ausgeliefert. Diese Verständnislosigkeit ist der beherrschende Eindruck, den die manchmal komischen, oft banalen und gelegentlich erschütternden Erlebnisse des Harti Kerstan vermitteln - und dies ist die Erfahrung einer ganzen Generation. Der Autor ist emeritierter Professor der Anglistik und Amerikanistik an der Bergischen Universität Wuppertal.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783830001997
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:133 Seiten
Verlag:Kovac, Dr. Verlag
Erscheinungsdatum:01.04.2001

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks