Oskar Pastior

4,0 Sterne bei1 Bewertungen

Cover des Buches Oskar Pastior (ISBN: 9783869160443)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Oskar Pastior"

Als eine äußerst unterhaltsame Schule der Wahrnehmung und des Eigensinns wurde Oskar Pastiors Werk anlässlich der Verleihung des Büchner-Preises 2006 gewürdigt, kurz bevor der 1927 im siebenbürgischen Hermannstadt geborene Autor starb. Pastior brach als Spieler mit dem Material Sprache und der eigenen Mehrsprachigkeit Eindeutigkeiten auf – »Vom Sichersten ins Tausendste« heißt sein erster in der Bundesrepublik erschienener Gedichtband – und war als »Wörtlichnehmer« das einzige deutschsprachige Mitglied der Gruppe OULIPO (Ouvroir de Littérature Potentielle). Er wirkte als eigenwilliger Übersetzer, der neben semantischen Vorgaben bisweilen auch ausschließlich lautlichen oder syntaktischen Prinzipien folgte. Ebenso war er virtuoser Handhaber poetischer Formen (Anagramme, Palindrome und Sestinen) sowie Erfinder neuer Formen (Hörichte, Vokalisen und Gimpelstifte). Das Heft enthält u. a. Analysen seines vielseitigen Schaffens von Thomas Combrink, Ann Cotten, Annette Gilbert und Thomas Strässle, persönliche Erinnerungen und Würdigungen von Inger Christensen, Michael Krüger, Harry Mathews, Herta Müller und Caroline Neubaur sowie eigene – zum Teil bisher unveröffentlichte – Texte und Zeichnungen Oskar Pastiors.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869160443
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:108 Seiten
Verlag:edition text + kritik
Erscheinungsdatum:26.04.2010

Rezensionen und Bewertungen

4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783869160443
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:108 Seiten
    Verlag:edition text + kritik
    Erscheinungsdatum:26.04.2010

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks