W. G. Sebald

von Heinz L Arnold 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches W. G. Sebald (ISBN:9783883777283)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "W. G. Sebald"

Der Literaturwissenschaftler und Schriftsteller W. G. Sebald, der in England lebte und dort 2001 bei einem Autounfall starb, versuchte in seinen literarischen Werken, "die Relation zwischen Dokument und Fiktion unberechenbar zu machen" (Hermann Wallmann). Seine Verfahren, Fiktionalem durch die Einführung historischer Figuren und Dokumente (scheinbare) Authentizität zu verleihen und andererseits Historisches poetisch zu verfremden, trug ihm gleichermaßen Bewunderung und Kritik ein. Im TEXT + KRITIK-Heft erinnert Michael Hamburger mit einem Gedicht an den verstorbenen Freund. Hannes Veraguth begibt sich auf die Suche nach den spezifischen Sebald-Themen und -Formen; Rüdiger Görner schreibt über Sebalds Wirken in England, Christian Schulte über seine Thesen zu "Luftkrieg und Literatur" und die durch sie entfachte Debatte; Sigrid Löffler geht dem "Saturnischen" bei Sebald nach; Ruth Klüger widmet sich seinem letz-ten großen Buch "Austerlitz"; Sven Meyer analysiert die imaginierten Konjekturen literaturwissenschaftlicher Lücken bei Sebald; Heiner Boehnke untersucht das Verhältnis von "wirklichen" und "imaginierten" Abbildungen, und Markus R. Weber die Funktion und Wirkungsweise des Dokumentarischen in Sebalds Werken. Ein Gespräch Denis Schecks und Gustav Seibts mit W. G. Sebald und eine Bibliografie beschließen das Heft.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783883777283
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:119 Seiten
Verlag:edition text + kritik
Erscheinungsdatum:01.04.2003

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks