Heinz L. Arnold Da schwimmen manchmal ein paar gute Sätze vorbei...

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Da schwimmen manchmal ein paar gute Sätze vorbei...“ von Heinz L. Arnold

Autoren schreiben übers Schreiben. Darüber, wie man zum Dichter wurde, obwohl man genau das nie werden wollte. Und darüber, was dann passierte. Wie es wirklich war und wie es gewesen sein könnte. Über die unvermeidlichen Fragen nach jeder Lesung und darüber, wie man sein erstes Buch übersteht. Über die Angst vor dem ersten und dem letzten Wort und über das Glück, überhaupt noch Worte zu finden. Über Schreibtische und Schreiborte, die wahren und die erfunden-wahren. Hier haben nicht die "Sachbearbeiter der Literatur "(Klaus Modick) aus dem germanistischen Seminar das Wort, sondern die poetischen Praktiker selbst. Erzählen von eigenen Erfahrungen oder erfinden Erzähler, die vom Erzählen erzählen. Werfen beim Wandern durch die Wörterwelt einen höchst unterhaltsamen, humorvoll-selbstironischen Facettenblick auf die eigene Profession und entwerfen zugleich ein Panorama dessen, was Schreiben heute bedeutet -in Geschichten, Gedichten und Berichten. Die poetische Werkstatt öffnet ihre Türen. Treten Sie ein! Mit Originalbeiträgen von: Martin Ahrends, Christoph Bauer, Katja Behrens, Klaus Böldl, Volker Braun, Bernd Cailloux., F. C. Delius, Hugo Dittberner, Hella Eckert, Adolf Endler, Walter Helmut Fritz, Zsuzanna Gahse, Ludwig Harig, Elke Heidenreich, Norbert Hummelt, Silvio Huonder, Steffen Jacobs, Hanna Johansen, Hermann Kinder, Ursula Krechel, Brigitte Kronauer, Dieter Kühn, Dirk Kurbjuweit, Ulrike Längle, Dagmar Leupold, Friederike Mayröcker, Klaus Modick, Kathrin Röggla, Herbert Rosendorfer, Hansjörg Schertenleib, Burckhard Spinnen, Barbara Strohschein, Hannelies Taschau, Dirk von Petersdorff, Richard Wagner, Johanna Walser, Michael Wildenhain, Jochen Wint
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Da schwimmen manchmal ein paar gute Sätze vorbei..." von Heinz L. Arnold

    Da schwimmen manchmal ein paar gute Sätze vorbei...

    Scarecrow

    28. June 2007 um 14:58

    Was hat man von diesem Buch zu erwarten, in dem mehr oder minder bekannte Autoren über das Schreiben schreiben? Nun, eins hat man auf jeden Fall nicht zu erwarten: es ist kein praktischer Ratgeber Marke: "So schreiben sie ihren ersten Bestseller" - was meiner Meinung nach auch gut so ist. In unterschiedlichen Formen, vom Essay bis zum Gedicht, schildern die Autoren ihr Leben mit der Literatur; von dem ersten Kontakt mit Verlagen über Lesereisen bis hin zu Schreibblockaden. Die meisten Beiträge wirken sympathisch-unterhaltsam, manche auch ein wenig aufgesetzt intelektuell und arrogant. Ein nettes Buch, für alle, die mit Literatur leben und Literatur lieben, aber wie gesagt, kein praxisorientierter Ratgeber für Neuautoren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks