Heinz Ludwig Arnold Rudolf Borchardt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Rudolf Borchardt“ von Heinz Ludwig Arnold

Lange hat es gedauert, bis Rudolf Borchardt (1877-1945) wieder in die Diskussion um die deutsche Literatur der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts zurückkehren konnte. Inzwischen ist sein Rang unumstritten – als Lyriker und Erzähler ohnehin, aber auch als politischer Polemiker, Kulturgeschichtsschreiber, Autobiograf und Wissenschaftshistoriker. Auch haben sich mittlerweile Ansätze zu einer Borchardt- Forschung entwickelt. Sein immenses, seit 1994 erscheinendes Briefwerk zeigt den Freund Hofmannsthals und Rudolf Alexander Schröders zudem als Zeitgenossen und nicht etwa nur als hieratischen ›Dichter‹. Der Sonderband versammelt erstmals Beiträge zu allen Aspekten des umfangreichen und vielfältigen Werks und erlaubt nach zahlreichen Einzelbemühungen nun am Beispiel vieler Facetten den Blick auf das ganze OEuvre. Die Beiträger, seit Langem mit Borchardts Arbeiten und Biografie befasst, verstehen ihre Aufsätze als kritische Einführung. Die Intensität der Diskussion wird aber nicht nur anhand wissenschaftlicher Arbeiten zu diesem Autor sichtbar gemacht, sondern zeigt sich auch in Reflexionen zeitgenössischer Schriftsteller. Der Band enthält bisher Unveröffentlichtes von Borchardt, Tagebuchaufzeichnungen von Werner Kraft und eine ausführliche Lebenschronik nach neuestem Stand der biografischen Recherche.

Stöbern in Sachbuch

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen