Handschriftliche Aufzeichnungen eines Wehrmachtoffiziers

Handschriftliche Aufzeichnungen eines Wehrmachtoffiziers
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Handschriftliche Aufzeichnungen eines Wehrmachtoffiziers"

Ein noch im 19ten Jahrhundert geborener Wehrmachtsoffizier beschreibt in US-Kriegsgefangenschaft sein Leben in Tagebuchform zwischen Ende Mai 1945 und Januar 1946. Nach Notabitur 1917 als Freiwilliger in einem königlich-bayerischen Feldartillerieregiment an der Westfront eingesetzt, erlebte er nach dem I. Weltkrieg in München die Ermordung Kurt Eisners und die darauf folgenden Unruhen während der kommunistischen Räterepublik. Freiwilliger im 1. Weltkrieg, Er wurde in derWeimarer Republik Berufsoffizier der Reichswehr, die nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten 1933 als Wehrmacht ihren Fortbestand hatte. Zusätzlich besuchte er zwischen 1930 und 1934
die damalige Technische Hochschule in Berlin-Charlottenburg, die er als Dipl.-Ingenieur für Wirtschaftswissenschaften absolvierte. Den II. Weltkrieg erlebte er als Frontoffizier in Frankreich und Rußland, wo sein Regiment mit der 10.Panzerdivision bis 20 km vor Moskau vorgedrungen war. Als die Division zur Unterstützung des Afrikakorps im November 1942 nach Tunesien verlegt wurde, war er zunächstRegimentskommandeur des Panzerartillerie-Regimentes 90 und dann die letzten Tage Divisionskommandeur einer kurzfristig neu zusammengestellten deutsch/italienischen Division. Mit der Niederlage des Afrikakorps geriet er am 12. Mai 1943 in britische Kriegsgefangenschaft. Nach Übergabe der Kriegsgefangenen an die Amerikaner verbrachte Heinz Schmid zunächst die Gefangenschaft in Texas und Arkansas, sowie ab Januar 1946 in Arizona.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746715193
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:09.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks