Helen Abele Ein Herz auf Flügeln zart

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Herz auf Flügeln zart“ von Helen Abele

Ende des 19. Jahrhunderts: Die junge Lizzy hat in Dublin eine Stelle als Hausmädchen gefunden. Im Männerhaushalt von Professor Puddlewick und seinen drei Söhnen geht es ausgesprochen locker und aufgeklärt für die damalige Zeit zu. Ein schweißtreibender Auftrag für das Trinity College und rätselhafte Geschenke sorgen für eine Menge Wirbel in Lizzyss Leben ...

Stöbern in Jugendbücher

Camp der drei Gaben - Juwelenglanz

Suchtgefahr! Dieser Autor macht mich einfach schwach!

buecherherzrausch

Die magische Pforte der Anderwelt (Pan-Spin-off)

Kommt nicht ganz an die PAN-Trilogie ran, aber ich freue mich schön auf das nächste Buch.

MitsukiNight

Bitterfrost

Ein echt gutes Buch, das mich zwar nicht fesseln konnte, trotzdem hat es Spaß gemacht, erneut in die Welt der Mythos Academy einzutauchen.

sabzz

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Kurz und gut: Ich bin begeistert.

KidsandCats

Scythe – Die Hüter des Todes

Ein grandioses Buch mit einem super spannenden Thema und genialen Wendungen.

Graveyard Queen

Wie ich plötzlich reich wurde und dachte, alles wird cool

Unterhaltsames Jungenbuch, das wichtige Themen anspricht (Reich/arm-sein, Cool-sein, Freundschaft, Pubertät und erstes Verliebtsein)...

vanessabln

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine süße Liebesgeschichte für junge Mädchen.

    Ein Herz auf Flügeln zart

    Johannisbeerchen

    17. October 2015 um 18:43

    Meinung: Das Hörbuch sprach mich durch seine süße Erscheinung und den Klappentext an. Die junge Köchin Lizzy arbeitet bei den Puddlewicks und fühlt sich dort sehr wohl. Für die Königin von Englang sollen einge Kapitel des Book of Kelts kopiert werden und die Puddlewicks, Lizzy und die Geschwister Mary und John sind dafür verantwortlich. Doch die Ereignisse überschlagen sich und Lizzy steht vor dem Problem plötzlich 3 ungewollte Verehrer zu haben und schließlich steht auch noch ein großer Ball an. Das ungekürzte Hörbuch hat mir wirklich gut gefallen. Die Handlung ist schön gestaltet und trotz einiger Längen war ich immer gespannt, wie es im nächsten Kapitel weiter geht. Die Liebesgeschichten waren nicht unbedingt sehr überzeugend, sind aber für jüngere Hörer gedacht und daher kann ich darüber hinwegsehen. Mädchen werden sicherlich von den Charakteren und der Handlung gefesselt sein. Die Sprecherin Nana Spier hat eine angenehme Stimme und verleiht jedem Charakter einen einzigarten Ton und Charme. Fazit: Eine süße Liebesgeschichte für junge Mädchen.

    Mehr
  • Das Meerjungfrauenkleid

    Ein Herz auf Flügeln zart

    walli007

    Die gut 14-jährige Lizzie arbeitet als Hausmädchen bei dem Bibliothekar des Trinity College in Dublin. Man schreibt das Jahr 1896 und ein Besuch der Queen steht an. Lizzie, die für Professor Puddlewick und seine drei Söhne schon fast zur Familie gehört, ist sich dennoch bewusst, dass sie nur ein Hausmädchen ist. Daran ändert auch ihre enge Freundschaft zu Mary Dempsey, Tochter des Vorstehers von Trinity, nichts. Als jedoch Provost Dempsey auf die glorreiche Idee kommt, der Queen eine Kopie des Book of Kells zukommen lassen zu wollen und seinen Sohn John mit der Erstellung beauftrag, sind sowohl Mary als auch die Söhne Puddlewick und Lizzie mit dabei. Fast unlösbar in der Kürze der Zeit scheint die Aufgabe und die jungen Leute sind mit Eifer bei der Sache. Einfach und hübsch gestaltet ist das Cover dieses Hörbuchs. Die jugendliche Stimme der Vorleserin Nana Spier passt hervorragend zum Inhalt des Buches, dass aus Lizzies Sicht geschrieben ist. Man kann sich beim Zuhören sehr gut in ihre Gedankenwelt hineinversetzen und sich gut vorstellen, wie einige der Akteure vor ihren Augen erscheinen mögen. Locker und leicht vermittelt dieses Jugendbuch doch einiges von den Härten der damaligen Zeit, in der Professor Puddlewick ein zwar zerstreuter aber doch fortschrittlicher Geist ist. Seine drei Söhne jedenfalls haben keine Dünkel Lizzie in ihre Mitte aufzunehmen. Provost Dempsey hat da ganz andere Ansichten, seine Tochter Mary möchte er gut verheiraten auch wenn dies nicht in ihrem Sinne ist. Ob seine Tochter so darunter leidet, dass man es ihr schon ansieht, stört ihn nicht im Geringsten. Schön gefühlvoll vorgetragen und beschrieben ist Lizzies Welt. Lizzie, die einmal auf einen Ball möchte, um Meerjungfrauenkleid tragen zu dürfen, das eigentlich Mary vorbehalten ist.  Dieses Hörbuch macht gute Laune. Auch wenn Lizzie einige Härten und Ungerechtigkeiten erleben muss, kann man doch zuversichtlich sein, dass sie ihren Weg machen wird. Und so lebhaft und optimistisch wird die Lesung vorgetragen, dass das Zuhören einfach Freude macht.

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Ein Herz auf Flügeln zart" von Helen Abele

    Ein Herz auf Flügeln zart

    Letanna

    25. January 2013 um 20:53

    Die 15jährige Lizzy arbeitet seit 2 Jahren für den Männerhaushalt der Familie Puddlewick. Sie kümmert sich um Professor Puddlewick und seine 3 Söhne und kommt sehr gut mit der Famile aus, fast schon ist sie wie ein Familienmitglied für die anderen. Professor Puddlewick leitet die Bibliothek des Trinity College und seine Söhne studieren alle am College. In dieser Bibliothek befindet sich u. a. das berühmte Book of Kelts. Als sich die Queen für einen Besuch am College ankündigt, soll Hektor aufgrund seiner guten Zeichenkünste, eine Abschrift für die Queen von dem berühmten Book of Kelts anfertigen. Eine fast unmögliche Aufgabe, wenn da nicht seine Brüder und Lizzy wären, die ihn tatkräftig unterschützen. Aber auch Lizzys Freundin Marie und deren Bruder helfen bei dieser Arbeit. Besonders Marie hat einen ganz besonderen Grund dafür, sie ist in den jüngsten Sohn der Puddlewicks, Paris, verliebt und hofft, ihm so näher zu kommen. Lizzys Herz schlägt seit neusten für Hektor, dem ältesten der drei Söhne. Nur weiß sie nicht, ob er ihre Gefühle erwidert. Das Hörbuch hat mir richtig toll gefallen. Erst einmal passt die Stimme von Nana Spier wirklich toll, sie liest es einfach nur ganz herrlich vor. Obwohl es sich hier um ein Hörbuch aus dem Bereich Jugendliche handelt mit einer Altersempfehlung ab 12 Jahren, kann ich es auch jedem Erwachsenen nur empfehlen. Obwohl Lizzy erst 15 Jahre alt ist, verhält sie sich viel reifer und ist ein wirklich liebenswerter Charakter. Aber auch die Puddlewicks sind ein toller Haufen, die man eigentlich alle nur knuddeln könnte. Natürlich gibt es auch ein paar weniger sympathischere Charaktere, die besonders am Ende ganz schön für Wirbel sorgen. Insgesamt eine wirklich wunderschöne Liebesgeschichte mir ganz tollen Figuren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks