Neuer Beitrag

Romance Edition Verlag

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Träume lügen nicht

           Liebe oder Vernunft walten lassen?

Begleitet Emma St. Claire und lasst euch entführen in den neuen Roman von Helen B. Kraft und erfahrt eine Mischung aus Romance & Steampunk


Träume lügen nicht
Niemand
weiß das besser, als die Traumgängerin und Scotland Visional Yard-Agentin Emma St.Claire. Während einer Mordserie in London wird sie auf Sir Ian Connery angesetzt, der in den Fokus der Ermittlungen gerückt ist. Um dessen Schuld zu beweisen, muss sie seine Träume analysieren, und schon bald wird klar, dass der Lord etwas zu verbergen hat. Etwas, das schwerer wiegt, als die Gefühle, die seine Berührungen in ihr wachrufen. Kann Liebe über Vernunft siegen?






Zur Autorin


1979 geboren und aufgewachsen in der Brüder-Grimm-Stadt Hanau, war Helen B. Kraft schon von Kindesbeinen an von der Macht des Wortes fasziniert. Bereits in frühen Jahren begann sie, eigene Geschichten und Figuren zu entwickeln, bis sie im Laufe der Zeit im Genre der romantischen Fantasy ein Zuhause fand. Unterstützt durch ihren Mann, der ihr stets den Rücken frei hält, lebt Helen noch immer in Hanau, wo sie stets auf der Suche nach neuen Ideen ist. Ihr Debüt feierte die Autorin 2012 mit ihrem Roman “Höllenjob für einen Dämon”, erschienen beim Machandel Verlag Haselünne.

Webseiten

Facebook| Twitter

Wir suchen nun mindestens 5 interessierte Leser, die Lust haben, das Buch in Print als Rezensionsexemplar*, gemeinsam in der Leserunde zu lesen. Sollten sich mehr als 30 Bewerber melden, vergeben wir noch ein weiteres Buch dazu.

Aufgabe zur Bewerbung:

Euer Eindruck zum Buchcover interessiert uns!

Gerne könnt ihr euch auch auf unserer Homepage Romance Edition mal umschauen, was wir so Schönes für euch geplant haben.
Wir sind gespannt auf eure Eindrücke und wünschen eine besinnliche Vorweihnachtszeit.
Viel Glück!



Eure Katja vom Team Romance Edition




* Bei einer Leserunde ist die Beteiligung in den Leseabschnitten und das anschließende rezensieren des Buches verpflichetend







Autor: Helen B. Kraft
Buch: Victorian Secrets - Verbotene Sünden

thiefladyXmysteriousKatha

vor 3 Jahren

Ich finde das Cover sehr toll. Die Frau dieht geheimnisvoll aus und london im Hintergrund macht es perfekt. Aber den Titel finde ich fast noch besser als das Cover; ) sehr interessant hört sich der Inhalt an. Ich bewerbe mich gerne um ein rezensionsexemplar. Ich rezensiere auch auf meinem blog www-el-mundo-de-los-libros.jimdo.com. :)

herminefan

vor 3 Jahren

Bei dieseem Buch muss ich unbedingt mitlesen, ich habe schon die anderen Bücher von der Autorin gelesen und fand sie klasse.
Und dieses Buch hört sich ebenfalls genial an und hat ein wunderschönes Cover. Es sieht einfach klasse aus und passt auch noch super.
Die Farben sehen sehr schön aus.

Beiträge danach
137 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChrischiD

vor 3 Jahren

Kapitel 13 - 18
Beitrag einblenden

Mone80 schreibt:
Ja, es war ein ziemliches Durcheinander in der Szene. Ich musste es auch ein weiteres Mal lesen, bevor ich wußte, wer wen zusammengeschlagen hatte.

Das stimmt, ich hatte auch das Gefühl hier hat jeder jeden verprügelt. ;)

ChrischiD

vor 3 Jahren

Kapitel 13 - 18
Beitrag einblenden

Was hat Pendergast vor (was ist sein Motiv)? Und in welchem Zusammenhang steht er zu Ian?
Unglaublich finde ich, dass nichtmal Emmas Mentor ihr glaubt als sie von den zwei Männern im Traum erzählen will... hoffentlich nimmt sie ihren Besuch im Tower wahr und kann Ian überzeugen, dass sie ihn nicht verraten hat, sondern ihm nur helfen wollte, wenn auch auf verquere Art und Weise...
Das Tempo zog in diesem Abschnitt rasant an, weshalb ich sehr gespannt bin was der letzte Abschnitt noch zu bieten hat. Auf die Auflösung was es mit Ians Kellerlabor auf sich hat warte ich ebenfalls, da ich mir noch keinen wirklichen Reim darauf machen kann..

ChrischiD

vor 3 Jahren

Kapitel 19 - Ende
Beitrag einblenden

Danny schreibt:
Und ich war ja so froh, dass Thorpe am Ende doch überlebt hat :-D

Ja, glücklicherweise. Hatte aber schon ein wenig damit gerechnet (u vor allem drauf gehofft), da er zumindest keine Erwähnung mehr fand als Inspektor und Constable in Ians Keller marschieren, Thorpe also scheinbar nicht mehr im Haus lag (wo er ja einfach hatte liegen gelassen werden sollen)...

Schön, dass sich alles auflöst und es zumindest für manche ein Happy End gibt. Furchtbar was Pendergast angestellt hat und aus welcher Motivation heraus. Dem hätte ich auch nicht im Dunkeln begegnen wollen..

ChrischiD

vor 3 Jahren

Fazit/ Alle Eure Rezensionslinks

Danke, dass ich dabei sein durfte, hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Helen-B.-Kraft/Victorian-Secrets-Verbotene-S%C3%BCnden-1129879893-w/rezension/1130927654/

http://wasliestdu.de/rezension/traeume-luegen-nicht

http://www.amazon.de/review/RY6FTVHE7OQV6/ref=cm_cr_pr_perm?ie=UTF8&ASIN=3902972181

EDIT 25.01.: http://www.katzemitbuch.de/2015/01/rezension-verbotene-sunden.html

TZNycra

vor 3 Jahren

Plauderecke

Liebe Mitlesenden,

es tut mir leid, aber jetzt bin ich krank. Ich versuche die noch offenen Punkte zu beantworten und bitte die Verzögerung zu entschuldigen. Ich hab euch nicht vergessen, nur übers Handy schreibt es sich so schlecht. :(

Leselady

vor 3 Jahren

Plauderecke
@TZNycra

Oh weh... ich hoffe, Du geht es zwischenzeitlich wieder ein wenig besser?! Alles Liebe und bis bald :-)

Leselady

vor 3 Jahren

Fazit/ Alle Eure Rezensionslinks

Rezensiert ist es schon ein Weilchen, nun folgen endlich auch die Links:

Bei Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Helen-B.-Kraft/Victorian-Secrets-Verbotene-S%C3%BCnden-1129879893-w/rezension/1131469891/

Bei Amazon:
http://www.amazon.de/review/R38AD5FT72KPD3/ref=cm_cr_dp_cmt?ie=UTF8&ASIN=3902972181&channel=detail-glance&nodeID=530484031&store=digital-text#wasThisHelpful

Bei Goodreads:
https://www.goodreads.com/review/show/1195897366

...und natürlich habe ich auch auch getwittert:
https://twitter.com/Leselady/status/558686472396881922

Tolle, rasante Geschichte, die ich mit großer Begeisterung gelesen habe. Ich hoffe sehr, dass ich es nicht verpassen werde, wenn es hier weitergeht :-)

Herzliche Grüße und nochmals vielen, vielen Dank, dass ich mitlesen durfte!!!!

Neuer Beitrag