Helen Baxter

 4.5 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor von Samt, Ocean Princess und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Helen Baxter

Samt

Samt

 (18)
Erschienen am 01.02.2015
Ocean Princess

Ocean Princess

 (10)
Erschienen am 20.04.2018
Scharfer Sand

Scharfer Sand

 (8)
Erschienen am 01.03.2017
Passwort Liebe

Passwort Liebe

 (7)
Erschienen am 08.07.2016
Samt II

Samt II

 (0)
Erschienen am 30.11.2015

Neue Rezensionen zu Helen Baxter

Neu
dorothea84s avatar

Rezension zu "Ocean Princess" von Helen Baxter

Auf die Schatzsuche gehen...
dorothea84vor 6 Monaten

Alexandra Lund will endlich ihren Kinderheitstraum erfüllen. Den Goldschatz der Ocean Princess finden und bergen. Da bekommt sie den Job auf dem High-Tech Schiff des Wracktauchers Rasul, aber er duldet keine Frauen auf seinem Schiff. Zwischen ihnen knistert es, doch scheint er etwas zu verbergen.

Wir gehen auf Schatzsuche. :) Schon nach den ersten Seiten, war ich gefesselt von Alex und Rasul kannte ich von einem anderen Buch. Die Wortgefecht gleich zum beginn sind sehr amüsant. Die Spannung steigt und man weis das noch einiges auf einen zu kommt. Denn wir sind ja auf Schatzsuche und da gibt es immer jemand der schneller sein will. Auch die Herangehensweise ist mal etwas anderes. Natürlich darf die Liebe und Romantik nicht fehlen. Willkommen in einem Abenteuer voller Spannung, Action, Romantik und Gold. Von der ersten Seite bis zu letzten habe ich die Geschichte genossen und wollte einfach nicht aufhören zu lesen. Leider hört jedes Buch einmal auf. Charaktere waren alles sehr unterschiedlich und doch habe sie genau zusammen gepasst. Selbst als Leser hat man sich wie ein Teil der Crew gefühlt. Immer wenn man dachte das war es jetzt, kam die nächste Wendung und man wusste nie ob das Gold noch das Tageslicht erblickt und Alex und Rasul endlich ein Paar werden.

Kommentieren0
2
Teilen
Zwergiii1988s avatar

Rezension zu "Ocean Princess" von Helen Baxter

Der Schatz der Ocean Princess
Zwergiii1988vor 7 Monaten

Alexandra Lund träumt seit Kindertagen davon, den Goldschatz der Ocean Princess zu finden. Da kommt ihr der Job auf dem High-Tech Schiff des Wracktauchers Rasul wie gerufen.
Bereits beim ersten Treffen gerät sie mit ihm aneinander.
Er duldet keine Frauen in der Crew.
Aber Alex hat einen Trumpf in der Hand, den sie geschickt ausspielt.
Die einzige existierende Schatzkarte zur legendären Ocean Princess.
Rasul muss seine Prinzipien über Bord werfen, wenn er den Schatz bergen will.
Doch Alex gegenüber bleibt er distanziert.
Was verbirgt er vor ihr?

Meine Meinung zu Ocean Princess

Ein Traumhaft schönes Cover und ein verlockender Klappentext und schon ist es um mich geschehen.

Helen L. Baxter hat sich selbst übertroffen und es fällt schwer eine Rezension zu schreiben die dieser gerecht wird.

Noch nie habe ich ein mit so viel liebe geschriebenes Buch gelesen wie das der Ocean Princess. Besonders gut gefielen mir die Details, zb. der Katastrophalen Umwelt oder die Ortschaften in und um Afrika. Auch die Technik ums Schiff und der Meerestaucherei war sehr bildhaft beschrieben.

Es faszinierte mich welche Recherchearbeit dahinter steckt und liebevoll in die Geschichte eingearbeitet wurde.

Der Schreibstil liest sich leicht und Locker. Die Handlung ist Sagenhaft und hat einfach alles. Von einer selbstbewussten Frau, die neu anfangen will, einen Mann der keine Frau an Bord akzeptiert, Spannung, Action, liebe und Erotik. All das in einen angenehmen Maß und nicht übertrieben.

Ich habe beim Lesen praktisch meinen eigenen Film gesehen in der ich auf dem Schiff war und alles fasziniert miterlebt habe. Es ist mir einfach unmöglich die richtigen Worte zu finden um euch klar zu machen wie Klasse diese Geschichte ist. Man muss sie einfach gelesen und erlebt haben.

Kommentieren0
1
Teilen
Kueken13s avatar

Rezension zu "Ocean Princess" von Helen Baxter

Werden die Zwei den Schatz bergen?
Kueken13vor 8 Monaten

Dies war mein erstes Buch von Helen Baxter. Das Cover fand ich einfach total ansprechend und auch der Klappentext hat mich neugierig gemacht. Das ganze Buch ist in einem lockeren und flüssigen Schreibstil geschrieben. Alexandra und Rasul sind die zwei Hauptprotagonsten, wobei ich auch die Nebenprotas gut beschrieben fand. Alexandra ist eine taffe Frau, die ihr Leben selbst in die Hand nimmt. Auch was die schönste Nebensache der Welt betrifft, nimmt sie sich das Recht raus, zu sagen was sie will. Das fand ich super. Rasul wird durch sie endlich wieder von einer Frau herausgefordert und fängt an "zu leben". Das Ende wird super spannend und noch mal eine Herausforderung für beide. Eine schöne Geschichte, die von mir 4 von 5 Sterne bekommt. Klare Leseempfehlung für alle, die es romantisch mit der richtigen Dosis Spannung mögen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Samts avatar

Wenn Unschuld auf perfekte Verführung trifft.

Samt von Helen Baxter ist angekommen

Klappentext:

Myrine soll ihr Volk in eine neue Zukunft führen, dazu muss sie ihm eine Tochter schenken. Die Suche nach dem geeigneten Vater beginnt in New York. Dort trifft sie auf die Freunde Hank, den Börsenmakler und Rick, den Biologen. Beide Männer verbindet nicht nur langjährige Freundschaft, sondern auch ihre sexuelle Passion: Sie teilen sich ihre Frauen. Myrines unkonventionelle Art lässt sie mit beiden Männern eine Beziehung eingehen. Unbekümmert genießt sie deren erotischen Einfallsreichtum. Doch bald steht die Männerfreundschaft auf dem Spiel. Ihr Ziel verliert Myrine jedoch nie aus den Augen. Sie hat viel mehr zu bieten, als einen schönen Körper …

Hier gehts zur Leseprobe:

http://www.schnupperbuch.de/9783864434792/leseprobe



Ich bitte für den Fehlklick um Entschuldigung.

Viel Spaß beim Lesen.

Zur Autorin:

Helen Baxter sagt über sich selbst: „Ein Beruf ist nicht genug!“ Sie wuchs in Düsseldorf auf und zog der Liebe wegen nach Norddeutschland. Die vielseitig interessierte Kauffrau machte sich ans Werk. Handwerkliches Geschick, kulinarische Innovationen und pferdesportlicher Enthusiasmus entwickelten sich mit autodidaktischem Elan. Dann kam die Lust am Schreiben als Alternative zum Lesen. Dabei entstanden ungewöhnliche Geschichten, die sich sowohl mit zeitgenössischen, als auch mit erotischen Themen befassen. Nicht nur die zweitschönste Sache im Leben wird mit einem Augenzwinkern betrachtet.

Näheres auf meiner Autorenseite: 

https://www.facebook.com/Helen.Baxter.Samt?ref=bookmarks

(Sollte der Link nicht direkt weiterführen, bitte kopieren und in die Browserzeile eingeben.) Ich bin bemüht das Problem zu klären.

Ich suche 10 interessierte Leser ab 18 Jahren, die Lust haben, diesen erotischen Liebesroman zu lesen und anschließend zu rezensieren.

Deshalb vergebe ich unter interessierten Lesern 5 Printausgaben und 5 E-Books in Epub, Mobi-Format oder PDF-Format.

Wichtig: Bitte gebt an, ob ihr für eine Printausgabe oder für ein eBook in den Lostopf wollt.


Aufgabe zur Bewerbung:

Welchen Eindruck habt ihr von dem Klappentext, oder von der Leseprobe? 

Ich freu mich auf Eure Bewerbungen und wünsche Euch viel Glück.

Bitte denkt daran, dass in einer Leserunde die Beteiligung in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches , verpflichtend ist.

Eure

Helen Baxter

cn8scs avatar
Letzter Beitrag von  cn8scvor 4 Jahren
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 58 Bibliotheken

auf 13 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks