Helen Black Schweigepflicht

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(11)
(5)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schweigepflicht“ von Helen Black

Lilly Valentine ist eigenwillig, aufmüpfig und keine typische Anwältin. Sie verabscheut korrekte Kleidung und hat eine fatale Neigung zum Naschen und zum Widerspruch. Ihr neuer Fall scheint der Polizei ganz eindeutig zu sein. Die Mutter der vierzehnjährigen Kelsey ist brutal ermordet worden, und Kelsey ist die Hauptverdächtige. Lilly engagiert sich für das verzweifelte Mädchen und ermittelt auf eigene Faust. Dabei stößt sie auf ein Netz von Drogendealern, Kinderpornos und Erpressung. Bald gerät die Anwältin selbst in Gefahr... Spannend, schnell, realistisch, großstädtisch, modern – und eine kämpferische Anwältin, die mit Humor und Energie gegen das Verbrechen kämpft.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Spannende Lektüre!

Gluecksklee

Das Original

Mein erster Grisham - und mir hat er sehr gefallen!

Daniel_Allertseder

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schweigepflicht" von Helen Black

    Schweigepflicht
    Nurse

    Nurse

    01. October 2012 um 18:41

    Das Buch ist sehr spannend doch manchmal auch verwirrend, denn manchmal muss man stark nachdenken um wen es sich gerade handelt. Aber von der Geschichte her ist es sehr gelungen, denn die Spannung bleibt bis zum Schluss. Was ich ganz besonders bei dem Buch finde ich, dass der Schluss ganz anders ist als man denkt.

  • Rezension zu "Schweigepflicht" von Helen Black

    Schweigepflicht
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. February 2010 um 18:26

    Das Buch ist sehr spannend doch manchmal auch verwirrend, denn manchmal muss man stark nachdenken um wen es sich gerade handelt. Aber von der Geschichte her ist es sehr gelungen, denn die Spannung bleibt bis zum Schluss. Was ich ganz besonders bei dem Buch finde ich, dass der Schluss ganz anders ist als man denkt.

  • Rezension zu "Schweigepflicht" von Helen Black

    Schweigepflicht
    Ramona156

    Ramona156

    04. October 2009 um 12:22

    Lilly Valentine ist Anwältin. Ihre Klienten sind Kinder, die sie versucht in Pflegefamilien unterzubringen. Kelsey ist eine ihrer Klientinnen. Doch dann kommt alles anders. Kelsey wird am Mord ihrer Mutter angeklagt. Gemeinsam mit Erzieherin Miriam und Polizist Jack McNally setzt Lilly alles daran ihr zu helfen. Doch dabei stößt sie auf ein verstricktes Netz aus Erpressung, Pronographie und Drogendealern. Am Ende ist sogar Lillys Leben in Gefahr und Kelseys Unschuld immer noch nicht bewiesen. Ein sehr spannendes Buch mit einer guten Handlung. Leider ein zu apruptes Ende.

    Mehr