Helen Chadwick Helen Chadwick

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Helen Chadwick“ von Helen Chadwick

Die Monografie präsentiert erstmalig umfassend das ungewöhnliche, sinnliche Werk der früh verstorbenen britischen Künstlerin.§Helen Chadwick (1953-1996) ist eine der bedeutendsten britischen Künstlerinnen der achtziger und neunziger Jahre. Sie wurde 1987 für den Turner Prize nominiert, hatte 1994 eine viel beachtete Ausstellung in der Londoner Serpentine Gallery, starb jedoch unerwartet 1996 auf dem Höhepunkt ihres Ruhmes. In ihrer Kunst untersuchte sie das Begehren; viele ihrer Arbeiten beinhalten Bilder des eigenen nackten Körpers oder verwenden betont sinnliches Material. Die Künstlerin beschrieb die Empfindungen, die ihr Werk hervorruft als "wunderbar Ekel erregend, ausgesucht komisch, gefährlich schön".§Die vorliegende Monografie stellt den ersten umfassenden Überblick über die Arbeit der Künstlerin dar; sie zeigt viele ihrer berühmten Fotografien, Skulpturen und Installationen: Viral Landscapes (1989-1991), fotografische Arbeiten, in die Chadwick eigene Körperzellen einbaute, Piss Flowers (1991/92), Abgüsse der Löcher, die ein Mann und eine Frau beim Urinieren in den Schee hinterlassen haben, und Cacao (1994), ein Brunnen, aus dem blubbernd heiße Schokolade strömt.§Ausstellungen: Barbican Centre, London 29.4.-1.8.2004 o Manchester City Art Gallery 18.9.-21.11.2004 o Trapholt, Museum for moderne Billedkunst, Kolding Januar-März 2005 o Liljevalchs Konsthall, Stockholm Juni-August 2005

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks