Helen Endemann

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(7)
(1)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Mondstichel

Bei diesen Partnern bestellen:

Sommergrollen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sterbeläuten

Bei diesen Partnern bestellen:

Sterbeläuten

Bei diesen Partnern bestellen:

Operation Unsichtbar

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mobbing an der Schule

    Operation Unsichtbar

    Bücherwurm

    Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Das Buch mit dem Titel "Operation Unsichtbar" der Autorin Helen Endemann greift ein sehr ernsthaftes Thema unserer Zeit auf: Mobbing unter Kindern, Schülern, Jugendlichen. Sie erzählt aus der Sicht eines Siebtklässlers namens Nikolas das "Unsichtbarwerden" von gemobbten, hilflosen Kindern und Jugendlichen. In ihrem Roman werden die Kinder tatsächlich unsichtbar und leben vergessen von Mitschülern und Eltern ein unsichtbares Leben weiter. Nikolas freundet sich mit anderen Unsichtbaren an, gemeinsam geniessen sie den Zustand ...

    Mehr
    • 2
  • Gemobbt und unsichtbar

    Operation Unsichtbar

    mabuerele

    22. April 2014 um 20:28 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    „…Jeder Schüler hat das Recht, ohne Angst in die Schule zu gehen …“   Der 12jährige Nikolas ist auf dem Heimweg von der Schule. Unterwegs stellt er fest, dass er plötzlich unsichtbar ist. Das gilt nicht nur auf der Straße und in der Schule, sondern auch im Elternhaus. Nach dem anfänglichen Schock versucht Nikolas das Beste daraus zu machen. Er geht weiter in die Schule, sucht sich aber Fächer und Klassen aus. Dadurch trifft er auf weitere Unsichtbare.    Die Geschichte wird von Nikolas selbst erzählt. Schnell stellt sich heraus, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Operation Unsichtbar

    Sonnenblume1988

    zu Buchtitel "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Brunnen-Verlag stellt drei Leseexemplare des Jugendromans „Operation Unsichtbar“ von Helen Endemann zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde: "Der zwölfjährige Nikolas ist plötzlich unsichtbar und weiß nicht warum. Aber eigentlich kommt ihm das gerade recht, denn er wurde häufig gehänselt und schikaniert. In der Schule trifft er die freche Alice und weitere unsichtbare Kinder. Eine abenteuerliche Zeit beginnt: Sie gehen ...

    Mehr
    • 51
  • fantastisches Mobbing

    Operation Unsichtbar

    gusaca

    27. February 2014 um 20:05 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Der 12-jährige Nikolas wird auf einmal nicht mehr von seinen Mitmenschen gesehen. Für seine Eltern und MItschüler ist er einfach unsichtbar. Sie ignorieren ihn einfach vollkommen. Nikolas ist zunächst schockiert und irrt durch sein altes LEben. DAnn trifft er auf andere Unsichtbare und sie erkennen gemeinsam, dass sie alle eins gemeinsam haben. Sie waren alle Aussenseiter und hatten keine Freunde. Sie waren zu dick, zu klug, zu unscheinbar, zu freundlich und wurden von ihren Mitschülern gehänselt oder sogar verprügelt. Nikolas ...

    Mehr
  • Ein Buch entpuppt sich als Überraschung

    Operation Unsichtbar

    Imoagnet

    16. February 2014 um 14:12 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Das Buch „Operation Unsichtbar“ von Helen Endemann ist für mich eine große Überraschung. Gelesen habe ich es ursprünglich, weil das Buch einen christlichen Hintergrund haben sollte. Herausgekommen ist ein sehr gelungenes Gesamtpaket. Nikolas Löw läuft von der Schule nach Hause und wird von zwei Jungen verfolgt. Doch als er schon damit rechnet, dass diese ihm irgendetwas antun, laufen sie an ihm vorbei, als wenn Nikolas gar nicht sichtbar wäre. Seltsam. Auch seine Mutter und sein Vater scheinen Nikolas nicht wahrzunehmen. Sie ...

    Mehr
  • Operation Unsichtbar

    Operation Unsichtbar

    Blaustern

    12. February 2014 um 19:44 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Nikolas Löw ist 12 Jahre alt und fühlt sich in seiner Schule in seinem neuen Wohnort nicht mehr wohl. Er wird von seinen Mitschülern verspottet und immer mehr gemobbt. So fühlt er sich als Außenseiter, und immer mehr quält ihn diese Tatsache. Sein Vater ist ihm auch keine große Hilfe. Der nimmt die Sache nicht ernst genug und meint zu ihm, er solle sich endlich dagegen wehren. Doch anstatt sich gegen die Mobber zu behaupten, wird er unsichtbar. Aber mit diesem Problem steht er nicht allein da. Nach einer Weile trifft er auf Alice ...

    Mehr
  • Mobbe mich und ich werde unsichtbar!

    Operation Unsichtbar

    MelE

    08. February 2014 um 08:25 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Mit "Operation Unsichtbar" haben wir ein wirklich ganz besonderes Buch, denn täglich werden in Schule Schüler und Schülerinnen von ihren Mitschülern gehänselt, geärgert, regelrecht gemobbt. Vielleicht kennt ihr das Gefühl ein Außenseiter, eine Außenseiterin zu sein und in den Momenten der Qual wünscht ihr euch vielleicht unsichtbar zu werden oder euch zu verkriechen, damit es endlich aufhört. Es geht über Beschimpfungen, die direkt die Seele verletzten, über echten Schmerz hervorgerufen durch tätliche Angriffe. Ich selbst muss ...

    Mehr
  • Tolles Jugendbuch über Mobbing

    Operation Unsichtbar

    Arwen10

    08. November 2013 um 14:44 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Mobbing ist ein Thema, das leider heute weit verbreitet ist. Schon im Buch "Freihändig" von Nick Vujicic konnte ich vor kurzem lesen, dass die meisten Amokläufer in Amerika vorher Mobbingopfer waren. Längst nicht jedes Mobbingopfer wird zum Amokläufer, doch auch die, die still vor sich hinleiden brauchen unsere Hilfe. Mobbing geht alle an und darf nicht einfach unter den Tisch gekehrt werden. Die Folgen für die Opfer sind gravierend. In diesem Jugendbuch nimmt sich die Autorin des Themas an und verpackt es in eine spannende ...

    Mehr
  • Ein aktuelles Thema gut verpackt!

    Operation Unsichtbar

    booksandthemusic

    24. June 2013 um 16:26 Rezension zu "Operation Unsichtbar" von Helen Endemann

    Ich hab nicht viel von diesem Buch erwartet und hatte auch somit nicht hohe Ansprüche ans dieses Buch. Doch ich wurde eines besseren belehrt. Nikolas Löw erzählt hier seine Geschichte, wie er es als Mobbingopfer gelebt hat. Er wird gemobbt und fertig gemacht. Doch dann kommt ein Punkt in seinem Leben, wo er unsichtbar wird und somit alles von „außen“ betrachten kann. Er trifft auf Alice und noch ein paar andere unsichtbare Kinder mit denen er dann immer mal wieder was unternimmt. Als unsichtbarer geht Nikolas gerne in den ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks