Helen Fielding

(2.434)

Lovelybooks Bewertung

  • 2473 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 34 Leser
  • 245 Rezensionen
(779)
(845)
(586)
(159)
(65)

Lebenslauf von Helen Fielding

Helen Fielding arbeitete mehrere Jahre für den BBC als Reporterin. Sie angagiert sich für die Organisation Comic Relief, die 1985 als Antwort auf die Hungersnot in Afrika, gegründet wurde. Fielding produzierte hierfür Berichte und Dokumentationen. Ihre Erfahrungen aus dieser Organisation lässt sie in ihr Buch "Hummer zum Dinner" einfließen. Den internationalen Durchbruch erreichte sie mit ihrem Buch "Bridget Jones" Schokolade zum Frühstück. Hier berichtet die Bridget Jones auf urkomische weise in ihrem Tagebuch von ihrem frustrierten Singeldasein. Das Buch wurde 2001 verfilmt und sie schrieb auch einen zweiten Band "Bridget Jones - am rande des Wahnsinns" der genauso erfolgreich war wie der Erste. Helen Fielding schreibt immer noch eine wöchentliche Kolumne für den Independent.

Bekannteste Bücher

Bridget Jones' Baby

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones' Baby

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones - Verrückt nach ihm

Bei diesen Partnern bestellen:

Schokolade zum Frühstück

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Geheimnisse der Olivia Joules

Bei diesen Partnern bestellen:

Hummer zum Dinner

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones bez uma ot malchischki

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones, folle de lui

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones - Mad About the Boy

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones's Diary

Bei diesen Partnern bestellen:

Cause celeb'

Bei diesen Partnern bestellen:

Bridget Jones - The Edge of Reason

Bei diesen Partnern bestellen:

Sobrevivire

Bei diesen Partnern bestellen:

Ricos Y Famosos En Nambula

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Delfinfreundlich, Hallo England & SWDB

    Bridget Jones' Baby

    ErleseneBuecher

    07. December 2017 um 22:04 Rezension zu "Bridget Jones' Baby" von Helen Fielding

    Ich mag Bridget Jones sehr gern und fand auch die Filme wirlich gut. Aber hier war ich doch etwas verwirrt. Nicht nur, dass ich den dritten Film sehen wollte und mir vorher noch schnell das Buch dazu zu Gemüte ziehen wollte. Allerdings stellte sich dann heraus, dass es das vierte Buch ist, welches hier auf mich wartete, und das dritte Buch zu dem Film erst nach dem Film erscheint. Wie doof ich so etwas finde! Zusätzlich ist jetzt im Buch Daniel Cleaver Mark Darcys Konkurrent, im Film war es aber Jack Qwant, ein ganz anderer. Das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Bücherwürmer und Leseratten

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Bücherwürmer und Leseratten" von Bettina Mähler

    Wie Ihr aus dem Titel entnehmen könnt, treffen sich hier die Bücherwürmer und Leseratten. Und zwar zum gemeinsamen SUB-Abbau. Oft stehen wir vor dem Regal und fragen uns, welches Buch wir als nächstes lesen sollen.  Hier kommt die Lösung. Wir lesen einfach nach einem Monatsmotto. Das Ganze funktioniert so: Ich gebe jeweils zum Monatsanfang ein neues Motto bekannt (siehe Unterthema) und dann heißt es: ran an die Bücher...ran an den SUB. Viel Spaß!

    • 1337
  • Bridget Jones kann es nicht lassen!

    Bridget Jones' Baby

    danielamariaursula

    13. November 2017 um 17:07 Rezension zu "Bridget Jones' Baby" von Helen Fielding

    Ja, Bridget ist sich treu geblieben, sie hat noch immer den Hang dazu in jedes Liebesfettnäpfchen zu treten, daß an sich nur vorstellen kann, ihre zwei Freundeskreise, die Singels und die „glücklich“ Verheirateten passen nicht so recht zusammen, aber immerhin ist Jelly-Fish Rebecca nicht mehr in ihrem Leben (Schade, die fand ich immer herrlich unsympathisch). Tja, in „Am Rande des Wahnsinns“ sah es so aus, also ob es ein „Happily ever after“ sei, aber 5 Jahre nach dem romantischen Ende des 2. Tagebuchs ist Bridget wieder Single! ...

    Mehr
    • 6
  • Ein weiteres Abenteuer mit Bridget!

    Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

    dreamsbooksandfantasy

    28. October 2017 um 14:50 Rezension zu "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" von Helen Fielding

    Ach, ich habe Bridget einfach in mein Herz geschlossen. Sie ist so ein netter, schusseliger Charakter, den man einfach lieb haben muss. Abgesehen von dem Alkohol, dem Single-Dasein, den Zigaretten, dem Ü30-Sein und den tausenden von Frauenratgebern, kann ich mich eigentlich sehr gut mit ihr identifizieren (klingt irgendwie, als würde nicht viel über bleiben, oder?). Man muss sie einfach lieb haben!Obwohl ich Bridget wirklich toll finde (nein, dass soll die Lobhymne nicht schwächen), muss ich sagen, dass sie in Band eins viel ...

    Mehr
  • Feministisch, lustig, emotional

    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

    dreamsbooksandfantasy

    28. October 2017 um 14:48 Rezension zu "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding

    Kennt ihr das, wenn ihr einfach mal wieder etwas komplett anderes lesen wollt?So ging es mir mit Bridget Jones. Seit Ewigkeiten stand es bei mir ungelesen im Regal.Im Nachhinein kann ich nur sagen, dass es zu lange ungelesen war, aber so ist es ja leider mit vielen Büchern.Bridget Jones hat mich in eine ganz andere Welt entführt. Nicht nur, weil es ein paar Jahre früher spielt, sondern auch, weil ich einfach noch nicht über 30 und auch nicht Single bin.Trotzdem hat mir das Buch sehr gut gefallen.Da das Buch ein Tagebuch aus der ...

    Mehr
  • Rezension: "Bridget Jones Baby" von Helen Fielding

    Bridget Jones' Baby

    Rockmaniac

    11. October 2017 um 08:47 Rezension zu "Bridget Jones' Baby" von Helen Fielding

    Meine Meinung zu „Bridget Jones Baby“:Ich habe bemerken dürfen, dass der Film anders abläuft als im Buch. Ein Charakter wurde in dem Film entnommen (Daniel Cleaver) und ein neuer Charakter wurde erschaffen und hinzugefügt (Jack Qwant). Dadurch ändert sich natürlich eine ganze Menge und vor allem der Ablauf von Bridget Jones neuem Abenteuer. Schon allein die ganze Jack Geschichte zeigt somit ganz neue Szenarien. Meiner Meinung nach haben die Filmmacher das geändert, um der Filmreihe Pepp zu verliehen und um durch die Präsenz von ...

    Mehr
  • Amüsant und kurzweilig

    Bridget Jones's Diary

    HarIequin

    30. September 2017 um 12:48 Rezension zu "Bridget Jones's Diary" von Helen Fielding

    „(…) will have to face up the fact that another entire year has gone by, during which everyone else except me has mutated into Smug Married, having children plop, plop, plop (…)  while I career rudderless and boyfriendless through dysfunctional relationships and professional stagnation.“ Ohne das Buch zu kennen und ohne jemals den Film gesehen zu haben, war Bridget Jones mir trotzdem seit jeher ein Begriff. Nicht weiter verwunderlich, da sie irgendwie zu den bekanntesten und beliebtesten weiblichen Literaturfiguren gehört. Ich ...

    Mehr
  • Bridget Jones kehrt zurück!

    Bridget Jones' Baby

    skyprincess

    04. August 2017 um 11:24 Rezension zu "Bridget Jones' Baby" von Helen Fielding

    Lange war ich skeptisch, ob ich nun den dritten Teil von Helen Fieldings Reihe Bridget Jones lese, aber dann fiel er mir durch Zufall als Hörbuch in die Hände. Bridget Jones wie man sie aus den anderen Teilen bereits kennt, nur etwas älter;)Etwas schleppend zog sich die Story​ hin, wurde durch ab und zu durch ein paar witzige Passagen aufgelockert. Die Sprecherin Ranja Bonalana fand ich sehr passend, da die gesamte Handlung von Jones Sicht erzählt wird, und Bonalana sich gut in sie hineinversetzen konnte.Durch das langsame ...

    Mehr
  • Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

    Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns

    GothicQueen

    02. July 2017 um 15:56 Rezension zu "Bridget Jones - Am Rande des Wahnsinns" von Helen Fielding

    Nachdem ich kürzlich "Schokolade zum Frühstück" erneut gelesen habe, musste der zweite Teil "Am Rande des Wahnsinns" von Helen Fielding natürlich auch nochmal herhalten. Da ich es nicht mehr hatte, habe ich es mir extra nochmal auf booklooker gekauft. Ich liebe die Schreibweise von Helen Fielding. Die Bücher um Bridget Jones sind absolut Weltklasse. Auch in diesem Band passieren Bridget wieder allerlei blöde Dinge. So fällt sie z.B. auf den vermeintlichen Handwerker Gary rein, der ihre Wohnung ausbauen will, aber nach der Zahlung ...

    Mehr
  • Bridget Jones 1

    Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück

    GothicQueen

    14. June 2017 um 16:53 Rezension zu "Bridget Jones - Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding

    "Schokolade zum Frühstück" von Helen Fielding ist ein sehr schöner Frauenroman. Ich habe ihn früher bereits das ein oder andere Mal gelesen. Da ich neulich nicht heimfahren konnte und bei meiner Mutter über Nacht blieb, fiel es mir wieder in die Hände. Und da dachte ich mir: Ein guter Zeitpunkt, um es nochmal zu lesen. Das Buch ist in Tagebuchform geschrieben. Bridget ist eine Mittdreißigerin, die verzweifelt versucht die Liebe zu finden. Doch mit ihrem Chef, in den sie sich verliebt, klappt es leider nicht, weil sich dieser als ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks