Helen Fielding Die Geheimnisse der Olivia Joules

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 100 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 12 Rezensionen
(5)
(19)
(29)
(11)
(12)

Inhaltsangabe zu „Die Geheimnisse der Olivia Joules“ von Helen Fielding

Olivia Joules ist eine furchtlose, eigenwillige und äußerst attraktive Journalistin. Doch leider geht ihre Phantasie manchmal mit ihr durch. Bei ihrer neuesten Reportage meint sie, in einem geheimnisvollen Filmproduzenten einen weltweit gesuchten Terroristen zu erkennen. Ein Irrtum. Aber das hindert Olivia nicht daran, den Mann hartnäckig zu verfolgen mit nichts ausgestattet als einer Hutnadel, ihrer messerscharfen Beobachtungsgabe und einem ganz besonderen BH ...

Stöbern in Liebesromane

Das kleine Atelier der Mademoiselle Iris

Enttäuschend trivialer, überzogener Roman mit einer schrecklich naiven Protagonistin

schnaeppchenjaegerin

Berühre mich. Nicht.

Eine berührende Geschichte über eine junge Frau, die ihre Ängste zu überwinden versucht. Ich liebe die Story.

jessieskleinebuecherwelt

Weihnachten mit dir

Weihnachtlich und lockerleicht - nur die Charaktere gehen einem streckenweise ziemlich auf die Nerven.

Svenjas_BookChallenges

Taste of Love - Mit Sehnsucht verfeinert

Das war das erste Buch aus der Reihe was ich gelesen habe und ich muss sagen, ich werde mir die vorangegangenen Bücher der Reihe noch holen.

manu710

Vier Pfoten für ein Wunder

Nette Geschichte für Zwischendurch

alupus

Der letzte erste Kuss

Wie der erste Band, atemberaubend!

Thrillerkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    melli.die.zahnfee

    14. April 2012 um 21:15

    Olivia Joules ist eine furchtlose, eigenwillige und äußerst attraktive Journalistin. Doch leider geht ihre Phantasie manchmal mit ihr durch. Bei ihrer neuesten Reportage meint sie, in einem geheimnisvollen Filmproduzenten einen weltweit gesuchten Terroristen zu erkennen. Ein Irrtum. Aber das hindert Olivia nicht daran, den Mann hartnäckig zu verfolgen mit nichts ausgestattet als einer Hutnadel, ihrer messerscharfen Beobachtungsgabe und einem ganz besonderen BH ... Sorry, aber dieses Buch fand ich viel zu überdreht und die Geschichte zu konstruiert.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Aldona

    24. February 2012 um 21:45

    leider war ich wie auch die anderen leser von dem buch sehr enttäuscht, ich habe es zwar bis zur hälfte gelesen weil glaubte, es kann nur besser werden aber es wurde immer absurder und langweiliger, schade

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    weissenstein

    25. November 2010 um 14:46

    Zeitverschwendung

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    HolgerKoeln

    21. November 2010 um 16:58

    Bestenfalls die Erzählung eines schlechten Traumes.

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Cendra

    14. August 2010 um 14:46

    Nach Fieldings wirklich gelungener Heldin Bridget Jones ist Olivia Joules leider ein totaler Schuss in den Ofen. Olivia kann Bridget nicht in geringster Weise das Wasser reichen, hat weder Klasse noch Wiedererkennungswert und in ihrer absurden Suche nach Osama Bin Laden wird sie einem mit der Zeit immer suspekter. Meiner Meinung nach ein gescheiterter Versuch, an den Erfolg von "Schokolade zum Frühstück" anzuknüpfen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Lyn-chan

    12. October 2009 um 17:26

    Bridget Jones ist um Längen besser, innovativer und zusammenhängender.
    Olivia ist recht flach und lässt den (sarkastischen) Humor von Bridget etwas vermissen.

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Madame_Mim

    20. October 2008 um 15:21

    Langweilig und grottenschlecht. Schade, ich hab es mir gekauft, weil ich "Bridget Jones" Fan bin.

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    26. July 2008 um 10:14

    Olivia soll eigentlich über etwas ganz anderes berichten, als ihre Phantasie mit ihr durchgeht und sie auf die Spur des Top-Terroristen kommt. Tatsächlich gerät sie in Geheimdienstkreise, obwohl der Filmproduzent nicht Osama Bin Laden ist.
    Nicht ganz so genial wie Bridget, aber dennoch nette Unterhaltung für ein, zwei Nachmittage!

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Majka

    23. May 2008 um 21:45

    sogar noch besser als Bridget!

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    Ingrid85

    31. December 2007 um 15:29

    Eigentlich schade... damit hat mit Bridget Jones alles so schön begonnen...

  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    nurvilya

    15. December 2007 um 13:19

    Olivia Joules kann Bridget Jones nicht das Wasser reichen. Alles in allem ist dieser Spionageroman recht belanglos. Streckenweise langweilig und total wirr und konfus. Teilweise wusste ich wirklich nicht wer jetzt mit wem und vor allem warum. Die einzige Entschädigung für's bis zum Ende durchhalten ist die, mit den verrücktesten Einfällen gespickte, Dankesrede die Tim Burton bei der Oscar-Verleihung halten muß, um diese in die Länge zu ziehen damit das CIA seinem Job nachgehen kann.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Geheimnisse der Olivia Joules" von Helen Fielding

    Die Geheimnisse der Olivia Joules

    duda

    24. March 2007 um 09:43

    Magazinautorin begegnet auf einer Party einem Araber, den sie für Osama bin Laden hält, und stürzt sich daraufhin in eine Verfolgungsjagd, um die Welt zu retten...

    Platt, schlicht, unglaubwürdig, stellenweise ärgerlich dumm... kein Kauf der sich lohnt!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks