Helen Hoffmann Feuer und Flamme

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(4)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Feuer und Flamme“ von Helen Hoffmann

Stöbern in Jugendbücher

Die Perfekten

Das Buch hatte mich schnell gepackt und konnte mich bis zum Ende fesseln...

Nayla

Stell dir vor, dass ich dich liebe

Zauberhaft! Große Geschichte, wo man sich ne Scheibe von abschneiden kann!

Caro2929

Moon Chosen

Ein wirklich genialer Reihenauftakt, mit vielen interessanten Charakteren in einer neuen, spannenden Welt die man so noch nicht gekannt hat.

booknerd84

Obwohl es dir das Herz zerreißt

Zu viele Themen

momkki

PS: Ich mag dich

Locker Leicht zu lesen, eine sehr schöne, rührende Geschichte. Ich empfehle es jedem.

Lys-Heaven

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Feuer und Flamme" von Helen Hoffmann

    Feuer und Flamme
    Favole

    Favole

    26. February 2013 um 12:20

    Feuer und Flamme für die Musik. Und auch für die Liebe? Inhalt: Nina ist Sängerin ihrer eigenen Band - Fireworks. Daneben ist sie aber eigentlich noch Schülerin und einen richtigen Gig hatte ihre Band auch noch nicht. Als sie sich für ein Konzert in einem angesagten Club, dem Flame, bewerben will, trifft sie auf Bobo, der ihr sofort den Kopf verdreht. Meinung: Und noch ein Teenie-Roman. Aber der ist gar nicht schlecht. Liebenswerte Figuren, einen durchaus guten, wenn auch wenig originellen Plot und eine gute, aber wohl dosierte Portion Herz und Liebe. Sicherlich muss man solche Romane mögen und es gibt sicher bessere und anspruchsvollere Bücher. Aber ich habe mich mit diesen gerade mal 158 Seiten doch gut unterhalten. Die Kapitel waren übrigens mit Liedtiteln überschrieben, eine gelungene Idee, da ich eigentlich auch so ziemlich alle kannte. Fazit: Wirklich netter Teenie-Roman, bei dem gleich ein paar Jahre jünger fühlt. ;o)

    Mehr