Helen Paris

 4.4 Sterne bei 90 Bewertungen

Alle Bücher von Helen Paris

Cover des Buches Lynnwood Falls – Sommer der Liebe (ISBN: 9783732594153)

Lynnwood Falls – Sommer der Liebe

 (63)
Erschienen am 29.06.2020
Cover des Buches Lynnwood Falls – Und dann kamst du (ISBN: 9783404184620)

Lynnwood Falls – Und dann kamst du

 (27)
Erscheint am 30.09.2021

Neue Rezensionen zu Helen Paris

Neu

Rezension zu "Lynnwood Falls – Und dann kamst du" von Helen Paris

Winterromanze - herzerwärmend
Knipsivor 4 Tagen

Ein schönes Cover. Eine traumhafte Winterlandschaft ist zu sehen, wo die Welt unter einer Schneedecke begraben liegt und die Luft vom Glanz der Schneeflocken erfüllt ist. Am oberen Rand ist ein Paar  frisch verliebt und innig dargestellt, herrlich. Beides sorgt für genau das richtige Gefühl zum Lesen dieses Buches.  Leider passt das Cover nicht gut zum Inhalt. Annabella ist dunkelhäutig und Will hat schulterlange schwarze Haare.

Doch die Geschichte an sich ist stimmig und wunderschön. Annabella ist aus Frankreich vom Studium nach Lynnwood Falls zurückgekehrt und führt nach dem Tod ihrer Mutter ein kleines Café weiter. Doch das Haus, in dem sich das Café befindet, soll verkauft werden. Die einzige Rettung ist Will, heute Rechtsanwalt und früher ein sehr guter Freund, mit dem sie auf den Abschlussball gehen wollte, aber von ihm versetzt wurde. Dies führte zu einer starken Abneigung.

Die winterliche Stimmung des Covers ist auch im Buch zu spüren. Oft fröstelte es mir und meine warme Stube kam mir gelegen. In der Geschichte waren dafür das Café und die Treffen der Freunde zuständig. Kuchen- und Keksdüfte hielten Einzug. Und passend zur Lesezeit kamen auch das Weihnachtsfest und der Jahreswechsel vor. Oh, manche Gelegenheit hat mich selbst in der Zeit zurückreisen lassen und Erinnerungen an meine eigenen Erlebnisse wach werden lassen, z. B.  Billard und Darts mir Freunden.

Die Sprache ist ruhig und angemessen. Es macht Spaß in der Geschichte zu sein. Wir begleiten in den Kapiteln sowohl   Annabella als auch Will. So ist es möglich die jeweilige Sichtweise kennenzulernen. Und die Vergangenheit wird dem Leser schneller bewusst, als sie den handelnden Personen offensteht. Wirklich gut beschrieben sind die gesellschaftlichen Anlässe sowie die großen Feiern zum Weihnachtsfest und zum Jahreswechsel. Da wäre ich gern dabei gewesen.

Es war herrlich, die Menschen von Lynnwood Falls kennenzulernen. Dass es ein Werk aus einer Reihe war, habe ich nie gespürt. Ich würde mich aber über weitere Bücher aus Lynnwood Falls freuen und die bekannten Personen gern wiedersehen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Lynnwood Falls – Und dann kamst du" von Helen Paris

Sympathische Charaktere und Wohlfühl-Atmosphäre machen dies zu einem gemütlichen Roman!
_zeilenreisen_vor 8 Tagen

Annabella, die Besitzerin des gemütlichen Cafés von Lynnwood Falls steckt in Schwierigkeiten – der neue Eigentümer des Hauses möchte ihren Mietvertrag für den Laden kündigen! Zum Glück steht ganz Lynnwood Falls ihr zur Seite, auch Will. Immer häufiger begegnen sich die Beiden auch außerhalb des Geschäftlichen. Annabella ist das gar nicht recht, da sie immer noch verärgert ist, weil Will sie damals beim Schulabschlussball hat sitzen lassen. Als sie nun aber die besonderen Umstände für diesen Vorfall erfährt, überschlagen sich ihre Gefühle. Denn diese sind für Will trotz der langen Zeit immer noch vorhanden, auch wenn Annabella sie lange verleugnet. Auch Will fühlt Dinge, die er eigentlich nicht fühlen möchte. Er nämlich hat sich geschworen, niemals eine feste Beziehung einzugehen…

Das Cover passt super zu dem von Teil 1 und zu der Geschichte, welche sich dahinter verbirgt. Ich habe mich unglaublich wohl gefühlt wieder in die Kleinstadt Lynnwood Falls einzutauchen und all die bekannten Charaktere wiederzutreffen. Mir gefällt es einfach, dass jeder jeden kennt und so eine gemütliche Atmosphäre herrscht. Das macht das Lesen zusammen mit dem flüssigen und leichten Erzählstil insgesamt sehr angenehm. Berührt hat mich vor allem Wills Geschichte. Ich finde seinen Charakter sehr stark und mochte ihn von Beginn an. Aber auch Annabella konnte ich sehr gut verstehen, sie war mir sympathisch. Bei Beiden konnte ich die Handlungen und Gedanken sehr gut nachvollziehen. Es hat außerdem Spaß gemacht die ganze Clique aus Teil 1 wiederzutreffen, wobei es meiner Meinung nach dadurch stellenweise etwas zu unübersichtlich wurde. Trotzdem konnte ich der Handlung gut folgen und habe mich beim Lesen sehr wohl gefühlt.  

Insgesamt ist das eine wirklich süße Liebesgeschichte ohne zu viel Drama und Aufregung, bei welcher ich mich einfach wohl gefühlt habe.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Lynnwood Falls – Und dann kamst du" von Helen Paris

Eine süsse Winterromanze
CrazycolorTigervor 12 Tagen

Lynnwood Falls ist eine wirklich schöne Geschichte, wo man sich einfach ein bisschen wegträumen kann.

Die Charakter sind alle richtig lieb und passen aufeinander auf und auch das Dörfchen scheint ein entspannender Ort zu sein. 

Die Protagonistin Annabella führt ein Café, welches in Gefahr gerät und sie muss sich ihrer Jugendliebe Will stellen, welcher sie beim Abschlussball einfach sitzen gelassen hat. 

Die Geschichte ist eine totale Wohlfühlromanze, wenn auch ab und zu ein wenig zu praktisch, im Sinne von der Plot geht so herrlich auf. Auch Wills Bruder ist mir ein bisschen zu übertrieben, doch passt er dennoch super in die Geschichte.

Es gibt Szenen und Stellen, welche bei mir nicht richtig rüber gekommen sind. Ich kann es nicht gut beschreiben, aber irgendwas hat für mich zwischendurch nicht ganz gepasst. Auch der Einstieg in die Geschichte fiel mir nicht sehr leicht, was daran liegen könnte, dass es der zweite Band ist. 

Fazit: Eine wirklich süsse Winterromanze, welche die Herzen erwärmen kann und vor allem in dieser Zeit für eine Auszeit sorgt. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Lynnwood Falls – Und dann kamst du

Wollt ihr Annabella, Will und mich gern im zweiten Band der New England Romance Reihe "Lynnwood Falls - Und dann kamst du" in das zauberhafte Städtchen Lynnwood Falls in Maine begleiten? Dem Ort, in dem die Liebe auf dich wartet und verlorene Herzen ein Zuhause finden. Bewerbt euch doch jetzt für die Vorab-Leserunde. Be-Ebooks/Bastei Lübbe stellt 15 E-Books zur Verfügung. Ich freue mich auf euch!

Ihr Lieben,
zusammen mit be-ebooks/Bastei Lübbe lade ich euch zu einem Ausflug in das wundervolle Städtchen Lynnwood Falls - umgeben von Wäldern und Weiden - ein. Band 2 der New England-Romance Reihe erscheint am 21. Dezember! Passend zur Jahreszeit ist auch in dem zauberhaften Örtchen, in dem verlorene Herzen ein Zuhause finden, der Winter eingekehrt. Auch in Annabellas Herz herrscht eher Kälte, denn sie hat einen schweren Schicksalsschlag zu verarbeiten und muss zudem mit Existenz-Sorgen kämpfen, denn ihr Café ist bedroht. Dass es ausgerechnet Will McGinty ist, der ihr mehrmals zu Hilfe kommt, passt ihr gar nicht. Denn seit er sie einst beim Abschlussball hat ohne Absage sitzen lassen, ist sie nicht besonders gut auf ihn zu sprechen. Doch er hat so eine ganz spezielle Art, die es einem schwer macht, ihn nicht zu mögen …

Wer sich von den vorweihnachtlichen Düften in Annabella’s Café in Weihnachtsstimmung versetzen lassen möchte und Lust hat, „die Clique“ in Lynnwood Falls kennenlernen oder wiedersehen möchte, ist hier genau richtig. Die gute Elly, Wills Assistentin, spielt gern mal Schicksal und kann es natürlich auch jetzt nicht lassen – vor allem zur Weihnachtszeit, dem Fest der Liebe, muss alles harmonisch sein. Und auch Hope und Ryan, die endlich ihr Glück wiedergefunden haben, liegt es am Herzen, dass auch andere glücklich sind. Und schließlich wird es ja mit den Fuller-Zwillingen, die immer einen lockeren Spruch auf den Lippen haben, niemals langweilig.

Habt ihr einen E-Reader und zeitnah – vor dem 21.12. – Lesekapazität und Lust, euch mit mir und euren Mitleser*innen auszutauschen? Dann bewerbt euch doch für ein E-Book-Exemplar.

Bereits vor der offiziellen Veröffentlichung könnt ihr mit mir diese Reise unternehmen und das Buch vorab lesen, das am 21. Dezember als E-Book erscheint - das Taschenbuch bei Bastei Lübbe folgt am 30.09.21.

Zu gewinnen gibt es 15 E-Books (!) im Format nach Wahl (epub, mobi, pdf).

Gesucht sind interessierte Leser*innen, die zeitnah mit mir zusammen über das Buch diskutieren und ihre Eindrücke schildern möchten. Mit eurer Bewerbung erklärt ihr euch bereit, euch aktiv zu beteiligen und anschließend eine Rezension zu verfassen - gern auch auf anderen Portalen. Schreibt mir doch, auf welchen Plattformen ihr rezensiert!

Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit euch!
Am Ende der Leserunde zum Erscheinungstermin gibt es noch ein extra buchiges Gewinnspiel, bei dem alle Rezensenten automatisch im Lostopf landen :)

 Beantwortet mir doch die Frage, ob ihr schon von Lynnwood Falls gehört habt und wie wichtig euch der Zusammenhalt unter Freunden ist :)


Zum Inhalt:

Wo die Liebe hinfällt

Annabellas Existenz ist bedroht, denn die Schwierigkeiten in ihrem Café häufen sich. Ganz Lynnwood Falls steht ihr zur Seite - auch Will. Er ist es auch, der ihr zur Hilfe kommt, als sie in einer kalten Winternacht mit dem Auto steckenbleibt. Dabei ist sie eigentlich gar nicht gut auf ihn zu sprechen, seit er sie einst beim Abschlussball ohne Absage hat sitzenlassen. Als sie die wahren Gründe für sein damaliges Nichterscheinen erfährt, stürzt sie das in ein tiefes Gefühlschaos.

Nachdem sie ihn bei einer Feier ihrer Freunde Elly und Brandon unter dem Mistelzweig küsst, ist es um sie geschehen: Sie verliebt sich bis über beide Ohren. Doch Will hat sich geschworen, niemals eine feste Bindung einzugehen ...

Knisternde Romantik, warmherzige Charaktere und viel Drama - das alles bietet der zweite Band der romantischen Reihe um die idyllische Kleinstadt Lynnwood Falls.

 

Besucht mich gern auch auf Facebook, Instagram oder meiner Website - dort gibt es viele Infos über die Hintergründe und Textschnipsel, sowie Bilder zu meinen Reisen.

Ich freue mich schon sehr, von euch zu lesen :)

Liebe sonnige Grüße, eure Helen Paris

470 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Lynnwood Falls – Sommer der Liebe

Habt ihr Lust auf einen Ausflug in das wundervolle Städtchen Lynnwood Falls, umgeben von Wäldern und Weiden? Den Ort, wo die Liebe auf dich wartet und in dem verlorene Herzen ein Zuhause finden? Dann begleitet mich und die beiden Tierärzte Hope und Ryan gern auf einer Vorab-Leserunde. Bastei Lübbe/be-ebooks stellt 15 E-Books im Wunschformat exklusiv vor Erscheinung zur Verfügung. Schnell bewerben!

Ihr Lieben,
zusammen mit be-ebooks/Bastei Lübbe lade ich euch zu einem Ausflug in das wundervolle Städtchen Lynnwood Falls - umgeben von Wäldern und Weiden - ein. Dort versorgen die beiden Tierärzten Hope, die für kurze Zeit in der elterlichen Praxis einspringt, und ihre ersten Liebe Ryan kranke Tiere oder spielen mit der Clique eine Runde Billard im "The Eighties". Seid ihr gespannt zu erfahren, wie es den beiden bei einem Wiedersehen - nach einer Trennung im Streit vor einigen Jahren - ergeht? Schließlich hat Hope noch ihre leitende Stelle und ihren Freund in New York, zu denen sie baldmöglichst zurück möchte. Bis der Zauber ihres Heimatortes sie gefangennimmt und vor eine schwierige Entscheidung stellt.
Schon vor der offiziellen Veröffentlichung könnt ihr mit mir diese Reise unternehmen und das Buch vorab lesen, das am 29. Juni als E-Book erscheint (Taschenbuch und Hörbuch folgen). Zu gewinnen gibt es 15 E-Books im Format nach Wahl (epub, mobi, pdf).

Gesucht sind interessierte Leser*innen, die zeitnah mit mir zusammen über das Buch diskutieren und ihre Eindrücke schildern möchten. Mit eurer Bewerbung erklärt ihr euch bereit, euch aktiv zu beteiligen und anschließend eine Rezension zu verfassen - gern auch auf anderen Portalen. Schreibt mir doch, wo ihr überall unterwegs seid!
Ich freue mich schon sehr auf den Austausch mit euch!
Am Ende der Leserunde zum Erscheinungstermin gibt es noch ein extra buchiges Gewinnspiel, bei dem alle Teilnehmer automatisch im Lostopf landen :)

Beantwortet mir doch die Frage, ob ihr lieber in der Stadt oder auf dem Land lebt und warum :)


Zum Inhalt: Hope ist erfolgreiche Tierärztin in New York und führt ein schönes Leben mit ihrem Freund Colin. Bis ein familiärer Notfall sie dazu zwingt, in ihre Heimatstadt zurückzukehren: Lynnwood Falls. Hope will vorübergehend in der Tierarztpraxis ihrer Eltern aushelfen, in der auch Ryan arbeitet – ihre erste große Liebe. Doch die Beziehung ist vor Jahren im Streit auseinandergebrochen. Viele Dinge stehen zwischen ihnen, weshalb sie immer wieder aneinandergeraten. Hope will so schnell wie möglich wieder zurück nach New York. Gleichzeitig fühlt sie sich in der beschaulichen Kleinstadt seit langem erstmals wieder geborgen. Und dann bringt ausgerechnet Ryan ihre Vorsätze zum Schmelzen ... Der erste Band der romantischen Reihe rund um die kleine Stadt Lynnwood Falls in Maine, in der verlorene Herzen ein Zuhause finden.

Besucht mich gern auch auf Facebook, Instagram oder meiner Website - dort gibt es viele Infos über die Hintergründe, Textschnipsel und die Book-Launch-Party mit spannenden Gewinnen.

Ich freue mich schon sehr, von euch zu lesen :) .

Liebe sonnige Grüße, eure Helen Paris

532 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Helen_Parisvor 3 Monaten

Zusätzliche Informationen

Schreibt auch als: Ute Bareiss

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 18 Wunschzettel

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks